Jemand Erfahrung mit M-Audio FWsolo+extHD?

Diskutiere mit über: Jemand Erfahrung mit M-Audio FWsolo+extHD? im Peripherie Forum

  1. dobbons

    dobbons Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.02.2006
    Nabend,
    ich wollte mir demnächst mal eine externe FireWireplatte besorgen. Hab aber nur ein port. weiß jmd, ob ich die Platte einfach an mein Audiointerface anschliessen kann, die hat nämlich einen zweiten fw..
    Oder besser erst Platte, dann m-audio?
    oder egal?
    Oder wie? :)
    grüße
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    Du kannst FW Geräte problemlos in Serie anschliessen - das weiss ich aus Erfahrung.

    Welche Reihenfolge dürfet eigentlich keine Rolle spielen, aber wenn du wieder erwarten Probleme hast, dann kannst du ja eine andere versuchen. ;)

    ww
     
  3. pc-bastler

    pc-bastler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.486
    Zustimmungen:
    117
    Registriert seit:
    15.06.2005
    Also bei den Pleiadesgehäusen und dem LG-Brenner gibt es z.B. die Einschränkung, dass die Kette an der Stelle endet, an der sich ein ausgeschaltetes Gerät befindet. D.h. es müssen dann auch alle Geräte angeschaltet sein, wenn man das letzte Gerät der Kette nutzen möchte.
     
  4. dobbons

    dobbons Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.02.2006
    naja, mein interface hab ich eh immer dran, insofern keine Bedenken. Hat denn jmd Erfahrung, wie es wäre, wenn ich erst die Platte und dann das m-audio anschliessen würde, ob sich da was von der Übertragungsrate ändern würde, Latenzen, etc.?
    Oder gibst auch fw-Hubs? Ist sowas sinnvoll?
    Grüße
     
  5. mrelan

    mrelan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2005
    Also ich kann dir aus meiner Erfahrung mit m-audio fw410 und IcyBox mit Maxtor-Platte drin sagen:
    - erstmal ging es nur in der konfig powerbook -> interface -> platte. Anders wurde das interface nicht erkannt.
    - zunächst hatte ich probleme, wenn ich das so verwendet habe, weil nach einer gewissen zeit sich das interface einfach abgemeldet hat. Das Problem wurde mit einem Treiberupdate behoben.
    - prinzipiell sollte es egal sein in welcher Reihenfolge die Geräte hängen (bei mir gings wie gesagt nur in einer richtung, habs seit dem treiberupdate aber nicht andersrum versucht). Wenn es stimmt daß das ausgeschaltete Gerät am Ende hängen muss, dann macht es ja durchaus sinn die platte ans ende zu hängen, zumindest bei mir ist das interface immer an. Ein hub macht keinen sinn, weil bei firewire sowieso jedes Gerät in Reihe geschaltet wird und das Signal einfach durchschleift.
    Gruß
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Jemand Erfahrung Audio Forum Datum
Hat jemand Erfahrung mit diesem RAM? Peripherie 17.01.2013
Acer S273HLbmii - Hat jemand Erfahrung mit diesem Monitor? Peripherie 20.01.2011
wd caviar green oder black? (jemand erfahrung?) Peripherie 12.01.2011
Henge Dock für MBP, jemand Erfahrung ? Peripherie 02.01.2011
HP ZR24w am Mac - schon jemand Erfahrung? Peripherie 28.04.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche