JDBC-ODBC Bridge gesucht

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von labba_mout, 26.05.2004.

  1. labba_mout

    labba_mout Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.12.2003
    Mahlzeit

    ich suche die JDBC-ODBC Bridge um aus Java ne Datenbank ansprechen zu können.

    Allerdings muss ich am Ende mit einer .mdb Datei umgehen.

    Geht das?
    oder kann ichs gleich lassen?
     
  2. labba_mout

    labba_mout Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.12.2003
    hat sowas noch keiner gebraucht ?

    Gibts das?
     
  3. gishmo

    gishmo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    16.03.2004
  4. labba_mout

    labba_mout Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.12.2003
    mySQL wär´mir auch lieber aber ich muss was in Java schreiben dass mit ner .mdb Datei was anfangen kann.

    Ich glaub aber das mittelfristig die Dateien zu ner my SQL Datenbank konvertiert werden.

    Momentan bin ich aber ratlos.
     
  5. robat

    robat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.10.2003
    Hi,
    es gibt ein Produkt namens JData Connect, das könnte eventuell das machen was du möchtest. Kostet aber eine Stange Geld.
     
  6. labba_mout

    labba_mout Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.12.2003
    Hi
    also n ODBC Treiber hab ich zum laufen gekriegt, aber wenn ich n java Programm schreibe will dass über jdbc-odbc bridge darauf zugreifen sollte bekomme ich ne Masse an Fehlermeldungen.
    Irgendwie checkt das Mac-Java das nicht.

    Kann das sein, oder hab ich was vergessen?
     
  7. gishmo

    gishmo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    16.03.2004
    @labba_mout,
    ziemlich sicher hast Du etwas vergessen ....

    Jedensmal, wenn bei mir Java etwas auf dem Mac nciht läuft, was auf dem PC läuft, muss ich feststellen, dass es meinen Fehler handelt ...

    Was sagt er denn?
     
  8. labba_mout

    labba_mout Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.12.2003
    Exception in thread "main" java.lang.ClassNotFoundException: sun.jdbc.odbc.JdbcOdbcDriver
    at java.net.URLClassLoader$1.run(URLClassLoader.java:199)
    at java.security.AccessController.doPrivileged(Native Method)
    at java.net.URLClassLoader.findClass(URLClassLoader.java:187)
    at java.lang.ClassLoader.loadClass(ClassLoader.java:289)
    at sun.misc.Launcher$AppClassLoader.loadClass(Launcher.java:274)
    at java.lang.ClassLoader.loadClass(ClassLoader.java:235)
    at java.lang.ClassLoader.loadClassInternal(ClassLoader.java:302)
    at java.lang.Class.forName0(Native Method)
    at java.lang.Class.forName(Class.java:141)
    at BeispielDB.main(BeispielDB.java:8)

    Das heisst für mich dass ich keine jdbc.odbc hab`
    so und jetzt gibts da nen j connector von dem ich aber noch nicht weiss wie ich den installieren soll.
     
  9. labba_mout

    labba_mout Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.12.2003
    N´abend

    Also für jeden den s interessiert:
    Sowas funktioniert nur über den Connector j Treiber von Serverlogistics

    Alles aus ODBC Admin rauslöschen Treiber installieren und entsprechend im Java Prog ansprechen.

    Aber dass das noch keiner gebraucht hat... [​IMG]
     
  10. lari

    lari MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    01.10.2003
    Hallo labba_mout,

    jetzt brauch ich's auch: Ich möchte eine mySql-Datenbank über eine
    JAVA-Applikation ansteuern.Habe die beiden Treiber installiert, also
    Connector j und myodbc. Den myodbc-Treiber (den man dafür glaub ich braucht, unter Windows heißt der jedenfalls auch so) habe ich zum ODBC Admin hinzugefügt. Jetzt soll man dort noch einen wert eingeben und einen Schlüssel. Was trägt man da ein? Irgendwo muss ja dann auch noch die Datenquelle , also den Namen der Datenbank angeben. Kannst du mal schreiben, was man alles wo eintragen muss. Oder nen Link schicken, wo man eine möglichst deutsche Doku findet. Ich finde einfach nichts zum Thema.
    Gruß Lari
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen