JBL Creature II Soundsystem

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von MacCaffeine, 31.03.2004.

  1. MacCaffeine

    MacCaffeine Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    08.12.2003
    Hi.

    Kann mir jmd. etwas über die Qualität des JBL Creature II Soundsystems (oder dessen Vorgänger) sagen?. Leider habe ich im Netz keine Tests gefunden, die etwas aussagen. Da das Soundsystem sehr gut aussieht und die Daten nicht so schlecht klingen, würden mich User-erfahrungen interessieren.
    Evtl. auch über den Klang an nem Windoof-Rechner.

    Danke.


    MfG MDLC=)
     
  2. minbo

    minbo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.05.2003
    ich kann Dir nur etwas über den Klang am Winsys der Creature I erzählen.
    Es ist ok. Der Subwoofer steht bei mir unter dem Tisch und macht einen guten Wumms. Du darst natürlich keine Highendqualität erwarten, aber für musikhören der mp3-liedchen ist es ok.
    Es besteht natürlich nicht nur aus einem Bass. Das Klangbild ist ausgewogen für PC-Lautsprecher.
    Ein Bekannter erzählte mir, dass er creature besser findet als die soundsticks.
    Nett ist, dass Du die Lautstärke mit einem Berührungssensor verändern kannst, welche sich am rechten Satelliten befindet. Der Bass und die Höhen werden an Drehreglern am Subwoofer variiert.
     
  3. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Ich hab die Creatures auch. Bin sehr zufrieden, die haben einen guten Klang.

    Das ist allerdings etwas schwierig pauschal zu definieren. Das kommt drauf an was Du für Erwartungen an guten Klang stellst. Ich würde sagen für Lautsprecher in dieser Größe sind sie sehr gut. iPod und Creature ersetzen bei mir die Stereoanlage.
    In meinem Zimmer geht das hervorragend, wenn man aber ein etwas größeres Zimmer beschallen will werden die nicht ausreichen.

    Ich hoffe ich konnte Dir etwas helfen.
     
  4. MacCaffeine

    MacCaffeine Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    08.12.2003
    Hi.

    Ja, danke, hat mir erstemal geholfen. (über weitere Erfahrungen freu ich mich natürlich:D)
    Mein Zimmer ist nicht sooo groß, 20qm aber Dachgeschoss mit Schräke und allem. Also ein wenig kleiner.
    Sie sollen ja auch keine 5.1 Dolby-Surround Anlage im Wohnzimmer ersetzen. Vorallem zum MP3 hören und fürn Sound beim Filme guggen und spielen.


    MfG MDLC =)
     
  5. maroder

    maroder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
    Ich hab die Creatures (allerdings die Ier Version).
    Haben einen sehr guten Klang für die Größe. Ich kann sie nur weiterempfehlen.
     
  6. [jive]

    [jive] MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    31.03.2004
    knaller,..

    für den aktuellen preis für 89 euro bekommst du kein besseres boxen-subwoofer-set, das auch noch gut aussieht dabei,... wenn du 160 euro ausgeben kannst,.. sind die soundsticks, glaub ich, die bessere wahl!

    hatte die soundsticks - danach die creature - jetzt wieder die soundsticks! ich muss sagen, das die creature echt eine gute figur gemacht haben - vergleicht man sie mit den soundsticks, die ICH für fast unschlagbar halte. mal abgesehen von ein paar dicken monitor-boxen inkl. super-woofer,.. an einem super verstärker für min. 1000 euro! ,-)

    gruss, chris
     
  7. mad-mongo

    mad-mongo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2003
  8. MacCaffeine

    MacCaffeine Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    08.12.2003
    Danke für den link. Hatte ihn auch durch die Forumsuche nicht gefunden. Sorry, dass so evtl. Doppel-threads entstanden sind.

    MfG MDLC=)
     
Die Seite wird geladen...