javascript-methode "window.print()" ohne druckdialog

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von culture, 07.04.2004.

  1. culture

    culture Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2004
    hallo!

    ich habe in einer html-seite einen link eingebaut, um die seite auszudrucken:

    <a href="javascript:window.print()">Seite drucken></a>.

    das funktioniert auch wunderbar, vor dem druck erscheint aber immer noch das dialogfeld "drucken", was ich aber nicht brauche.

    kann mir jemand sagen, ob und wenn ja, wie man diesen drucken-dialog unterbinden kann?

    vielen dank im voraus!
     
  2. Erika

    Erika MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Weshalb willst Du das denn unterbinden? Das Dialogfeld ist ja druckerabhängig und ich möchte bitte selbst bestimmen ob ich in sw oder Farbe drucke, wie viele Seiten ...
    Ein Klick der Sinn macht, wie ich finde.

    Erika
     
  3. culture

    culture Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2004
    die anwendung steht in einer ausstellung, und es steht nur ein drucker zur verfügung, somit ist der dialog auch völlig unnötig.

    nicht alle ausstellungsbesucher kennen sich mit computern aus, und deshalb soll beim klick auf "seite ausdrucken" der druck sofort und ohne weiteren dialog gestartet werden.
     
  4. v58

    v58 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.08.2004
    Hallo.
    funzt dein print-code auch auf mac/ie?
    auf dem pc funzt bei mir alles wunderbar aber auf dem mac rührt sich nichts...

    gruss v58
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen