Java/SWT wirklich so langsam?

Diskutiere mit über: Java/SWT wirklich so langsam? im Mac OS X Entwickler, Programmierer Forum

  1. Tim99

    Tim99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    18.02.2004
    Hallo,

    bis gestern hab ich mit Eclipse an einem Projekt (SWT) unter Windows XP auf einem AMD Athlon 1400 Mhz gearbeitet. Das Programm produziert im Moment einiges an Log-Ausgaben mit einem Zähler, so dass ich die Geschwindigkeit einigermaßen einschätzen kann.

    Jetzt lass ich das auf meinem brandneuen Dual G5 2.5 Ghz laufen - und es ist ca. Faktor 10 LANGSAMER.

    Hab ich jetzt irgendwas falsch gemacht oder ist die Performance von Java/SWT unter OS X tatsächlich so dermaßen grottenschlecht?
     
  2. blutfink

    blutfink MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2004
    Sie ist tatsächlich so dermaßen grottenschlecht. Kriminell. Da gibt es nichts schönzureden. Außerdem braucht man tonnenweise RAM. Wie viel hast du drin?
     
  3. Tim99

    Tim99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    18.02.2004
    Auf dem Windows Rechner 512 MB. Auf dem Mac 1 GB. Ärgerlich sowas. Ist SWT das Problem oder Java im Allgemeinen?
     
  4. alpi

    alpi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2004
    Zur Java-Programmierung muß ich leider auch immer auf den PC ausweichen - ich hoffe das ändert sich irgendwann mal :(
     
  5. snady

    snady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Ich könnte das jetzt nicht mit Beweisen belegen, aber so aus dem Bauch raus würde ich sagen das Java auf dem Mac schneller läuft als auf dem PC. Die Java Umgebung für OSX ist sogar für den Mac angepasst.

    @Tim99: Wie ist eigentlich das arbeiten mit Eclipse auf dem Mac ? Ist es wesentlich schneller/langsamer als auf dem PC ?
    Denn die ganze Eclipse umgebung ist in Java geschrieben. ( Abgesehen von SWT - das ist ein Java Wrapper um das GUI System deines Betriebssystems )

    Grüße Sebastian

    PS: Falls dein Projekt irgendwie öffentlich oder opensource ist kann dir vielleicht geholfen werden wenn man mal in den Quellcode schauen kann.
     
  6. Nogger

    Nogger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.08.2004
    Da es gerade um Geschwindigkeit geht: Wie sieht die bei Java Programmen mit Cocoa GUI aus?
     
  7. gishmo

    gishmo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Was die Entwicklungsumgebung angeht, so ist der JBuilder einen Tick schneller auf dem PC als auf dem Mac. Eclipse ist, soweit mein Eindruck, prinzipiell langsamer auf dem Mac und auch langsamer als der JBuilder.

    Was den Betrieb eines Tomcats mit einer Java-Web-Anwendung angeht, so ist mein Eindruck, dass dies auf dem Mac schneller geht.

    Mein letztes Projekt läuft auf einem Mac mit 1,2 Ghz und ner Datenbank ...
    Speed ist gut und gerade ads wandeln von JSPs geht auf dem Mac wesentlich schneller ...
     
  8. Kerberus

    Kerberus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2003
    @Snady
    Soweit ich weiss ist Java wesentlich schneller auf einem PC als auf einem Mac. Da liegt daran, dass Apple eine eigene VM schreiben musste und Windows direkt beliefert wird von Sun. Daher ist zum Beispiel Java 1.5 auch noch nicht verfügbar für MacOSX.
     
  9. Tim99

    Tim99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    18.02.2004
    Eclipse kommt mir etwas träger vor als unter Windows (trotz viel mehr Rechenpower und Ram auf dem Mac). Man kann aber problemlos arbeiten.

    Veröffentlichen möchte ich den Code eigentlich nicht. Es ist meine Diplomarbeit und kein Open Source Projekt.
     
  10. snady

    snady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Soweit ich weiss ist der JDK für OSX ein normaler SUN JDK der von Apple angepasst wird um diverse OSX technologien besser zu unterstützen. Vergleiche zum Beispiel mal eine Swing Anwendung auf Mac und Windows/Linux.

    Grüße Sebastian

    PS:

    Der JDK auf dem Apple behauptet er sei ein Java HotSpot VM, das deutet ziemlich stark auf sun hin.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Java SWT wirklich Forum Datum
Umgebungsvariabel Java Mac OS X Entwickler, Programmierer 14.11.2016
Java deinstallieren, ältere Version installieren Mac OS X Entwickler, Programmierer 13.09.2016
JAVA unter OS X EL Capitan Mac OS X Entwickler, Programmierer 15.04.2016
Java - Minesweeper (Bilder einbinden) Mac OS X Entwickler, Programmierer 20.02.2016
Verschiedene Java-Versionen Mac OS X Entwickler, Programmierer 11.02.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche