Java-Programme auf Mac OS 9.2

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von Stefan128, 02.04.2004.

  1. Stefan128

    Stefan128 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hallo,

    ich habe ein Java-Programm (*.jar) welches auf meiner Dose ohne Probleme läuft. Da Java ja plattformunabhängig sein soll, würde ich dieses gerne auch auf meinen G4 (OS 9.2) laufen lassen, was mir allerdings bisher noch nicht gelungen ist.
    Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben, was ich benötige, damit diese JAR-Datei auch auf dem Mac läuft.


    Gruss, Stefan
     
  2. ruerueka

    ruerueka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    66
    MacUser seit:
    04.04.2004
    Java Programm auf Mac OS 9

    Hallo Stefan,
    Java-Programme benötigen eine Java Runtime Installation auf der Maschine, auf der sie laufen sollen.
    Du solltest die "Mac OS Runtime for Java (MRJ) 2.2"
    (http://developer.apple.com/java/download.html) installieren.
    Aber: das entspricht meines Wissens nur "JDK 1.1.8", d.h. ein neueres JAR wird damit nicht funktionieren (aktuell ist 1.4.2).
    Um rauszubekommen, welche Java-Version auf deiner DOSe läuft: Commandozeile öffnen (Start=>Ausführen=>cmd eintippen, bei Win95 Start=>Ausführen=>command eintippen), dann java -version eintippen.
    Neuere Java-Versionen hab ich bei Apple für Mac OS 9 auf die Schnelle nicht gefiunden, unter X gibts natürlich immer alles für Java, was es für UNIX auch gibt.
    Ach ja. Wenn die Version stimmt und das Programm trotzdem nicht läuft, hat der Programmierer Mist gebaut - man kann nämlich auch mit Java versehentlich Programme schreiben, die nicht plattformübergreifend sind ...

    Gruss,
    Rüdiger
     
  3. Stefan128

    Stefan128 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Danke für die schnelle Beantwortung meiner Frage.
    Da ich den Programmierer kenne, weis ich, dass er keine Ahnung von Macs hat. Vielleicht ist das des Rätsels Lösung.

    Gruss, Stefan
     
  4. ruerueka

    ruerueka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    66
    MacUser seit:
    04.04.2004
    Übliche Fehler / Hinweise für den Programmierer

    Bin selber Java Programmierer und habe oft genug Bockmist gebaut.
    Übliche Fehler sind: 1) zu neues jdk benutzt, 2) fester zugriff auf windows-spezifische funktionen im awt, 3) hart codierte Zeilenumbrüche und Pfad-trenner statt benutzen der System.getXXX Methoden. 4) swing benutzt 5) eventuell fehlt nur ein start-skript

    zu 1) sorry, da geht wohl nix außer neu schreiben, das wird er nicht wollen

    zu 2) da kann man "Weichen" einbauen ...

    zu 3) das ist einfach zu ersetzen

    zu 4) Swing kann glaube ich nachgeladen werden bzw. als jar in den Classpath gelegt werden

    zu 5) ich weiss nicht, ob unter classic jars einfach so ausgeführt werden können, da sollte ein appleskript abhilfe schaffen

    Viel Glück,

    Rüdiger
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen