Java-Problem

Diskutiere mit über: Java-Problem im Mac OS X Forum

  1. lissard

    lissard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2005
    Java verschwunden ..?

    Hallo,

    ich habe es geschafft, mein Java verschwinden zu lassen, nun habe ich ein Problem ...

    Passiert ist folgendes: ich habe Java 5.0 runtergeladen und wollte es als bevorzugte Java-Plattform konfigurieren. Dafür war ich zuerst in den Preferences von Java 5.0. und habe dort von Java 1.4.2 auf Java 1.5 (Java 5.0) umgestellt. Da der Artikel, an dem ich mich orientiert habe, aber folgende weitere Vorgehensweise empfahl, versuchte ich auch dies:

    Hat ja bis zum Löschen des alten Alias "Current JDK" alles noch geklappt. Als ich aber den neuen Alias anlegen wollte, der auf 5.0 verweist, ging es schief, insofern, dass der o.g. Befehl "ln –s 1.5.0 CurrentJDK" einfach nicht akzeptiert wurde. Daraufhin habe ich dann mit "exit" abgebrochen und nun ist mein Java futsch.
    D.h. es scheint schon noch irgendwie da zu sein (?), wird aber vom System nicht gefunden. Und unter System/Library/Frameworks ist auch kein Eintrag mehr für Java. Wenn ich auf die Preferences-Datei von Java 5.0 klicke, erscheint ein Fenster, das besagt, dass die Anwendung nicht geöffnet werden kann, weil die benötigte Version von Java nicht installiert wäre. Die Java-Testfunktion auf der Sun-Seite zeigt mir aber an, dass ich die version Java 1.5 auf meinem rechner installiert hätte...

    Was kann ich tun, um mein Java wieder herzustellen??? Einige Programme starten nämlich nicht mehr ohne und ich bin kurz vor dem Verzweifeln ...

    Help!!!

    P.S.: Ich habe Mac OSX 10.4. installiert, falls das wichtig ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2005
  2. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    21.01.2005
    Ok. Da ich nicht weiß, wie gut du dich auf dem Terminal auskennst, hier Schritt für Schrtt.

    Öffne ein Terminal. Dort gibts du ein:

    cd /System/Library/Frameworks/JavaVM.framework/Versions

    dann

    sudo rm CurrentJDK

    und

    sudo rm Current

    nach den Befehlen musst du jeweils dein Admin-Passwort eingeben. Wenn du die Links schon gelöscht hast, kommt da natürlich ne Fehlermeldung. Macht dann aber nichts.

    Danach noch

    sudo ln -s 1.5.0 Current

    und

    sudo ln -s 1.5.0 CurrentJDK

    Danach sollte dein JAVA wieder funktionieren. :) Ansonsten meld dich einfach wieder.
     
  3. lissard

    lissard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2005
    Hallo Jalapeno,

    es taucht das gleiche Problem auf, ab einem gewissen Punkt komme ich nicht weiter, da ich immer die Meldung bekomme: "command not found", wenn ich
    eingebe: "sudo In -s 1.5.0 Current" oder "sudo In -s 1.5.0 CurrentJDK". Habe hier mal den gesamten Inhalt des Terminal-Fensters kopiert:
    Warum akzeptiert er den Befehl nicht?
     
  4. xero

    xero MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.05.2005
    das heisst nicht "In", sondern "ln" (kleines "L", kleines "N"). Dann sollte es klappen.
     
  5. lissard

    lissard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2005
    Vielen Dank!! Habe den Befehl ursprünglich in einer Helvetica gelesen, da ist es mir absolut nicht aufgefallen, dass das "I" ein "l" sein muss! Manchmal könnte es so einfach sein ... wenn man die Augen richtig aufmacht!! :o

    Aber noch eine andere Frage: was genau bewirken diese Befehle denn nun? Wie kann ich überprüfen, ob jetzt Java 5.0 als meine Standard Java-Plattform erkannt wird?

    Danke und Gruß,

    lissard
     
  6. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2004
    java -version
     
  7. xero

    xero MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.05.2005
    So kann dir auch keiner vorwerfen, dass du die Befehle einfach nur dumm kopiert hast(per Copy&Paste). Jetzt hast du wenigstens was gelernt :)
     
  8. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    15.12.2002
    kann ich eigentlich das java 1.5 unter 10.3.9 nutzen?
     
  9. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    15.12.2002
    kann mir da niemand helfen? oder muss ich wegen dem neuen 1.5 java nun doch auf tiger umsteigen?????
     
  10. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    21.01.2005
    Hier hat es wohl jemand geschafft das Paket unter 10.3 zu installieren.

    Ob es wirklich funktioniert? Keine Ahnung. ;)

    Hier gibts auch noch was zum Thema:

    http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=1133700&postcount=9
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Java Problem Forum Datum
Problem mit Java Runtime 6 Mac OS X 20.11.2013
OS X 10.8.2 Problem mit Java usw. Mac OS X 07.01.2013
Mac OSX 10.7.4 und Java Problem Mac OS X 07.06.2012
kein upload auf Adrive. Java Problem? Mac OS X 26.05.2012
Mac OS X 10.4.11 Java Problem Mac OS X 17.04.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche