java: mehrere eigene Klassen zu einem Programm

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von banz, 25.11.2004.

  1. banz

    banz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2003
    Hallo, da bin ich wieder,
    wahrscheinlich ist das eine der dümmsten Anfängerfragen, aber:
    ich kriege es einfach nicht hin. Möchte ein Programm erstellen, das Swing nutzt.
    gedacht ist
    - eine klasse "GUi", die die Oberfläche darstellt und ein Datum einliest.
    - eine klasse "Berechnung", die dieses Datum von "Gui" bekommt, und dieses auf verschiedene Art und Weise zerlegen kann ( int )
    - eine 3. Klasse, die diese integerwerte dann mittels einer externen Bibliothek wieder weiterverarbeitet.

    Wie würdet ihr das machen? wo gehört die programm - main - methode hin?
    Ausserdem habe ich in Xcode das Problem, dass er die verschiedenen Klassen nicht findet, obwohl sie in einem Ordner liegen. er kompiliert ( bestenfalls ) ohne Fehler, aber macht nichts.
     
  2. banz

    banz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2003
    tja, was soll ich sagen

    da ich ziemlich frustriert war, habe ich nocheinmal ein neues Projekt erstellt und einige der Klassen in den Ordner kopiert und "geadded" und plötzlich funktioniert es, er erkennt die Klassen und führt aus.

    Manchmal ist das schon strange ....

    also dann, vergesst den Fred
     
  3. Kerberus

    Kerberus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.10.2003
    Würde dir empfehlen auf Eclipse umzusteigen und nicht XCode zu verwenden. Dann hast du auch keine solche Probleme mehr.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen