Java compilieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von chrizke, 05.02.2005.

  1. chrizke

    chrizke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.10.2004
    Hi,
    da ich bis jetzt nur mit Websprachen wie PHP gescripted habe, würde ich jetzt gerne auch mal das ein oder andere als Applikation schreiben. Da ich hier ein Java Buch schon habe, habe ich mich dazu entschieden, mit Java anzufangen.
    Ich habe also xCode genommen und unter New File Cocoa Java Class ausgewählt und mal zum Einstieg ne Hello World ausgabe abgetippt. Doch wie kann ich das Script jetzt 'abspielen', sprich compilieren?


    chrizke
     
  2. H.Stony

    H.Stony MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2004
    du hast vor dir eine "Hello World" application? auf run klicken! so ein kleiner grüner button

    falls du lieber über terminal compilierst:
    datei mit java code in textedor schreiben
    mit terminal auf die ebene der datei switchen
    javac datei.java
    dann wird si compiliert und mit java datei wird si ausgeführt
     
  3. chrizke

    chrizke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.10.2004
    ja, nur hab ich das Problem, dass es da keinen Grünen Button gibt (siehe Bild)!
    Und wenn ich das mit dem Terminal mache, meldet der nen error.



    chrizke
     

    Anhänge:

  4. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.01.2004
    Ich kann auch das tippen in einem editor wie subethaedit empfehlen.
    Ansonsten in der Konsole in bytecode-umwandeln und ausführen...
     
  5. chrizke

    chrizke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.10.2004
    ahh, jetzt komm ich der Sache ja schon was näher.
    Wenn ich jetzt aber folgenden code compilieren möcht:
    class lala {

    public static void main (String args[]) {
    // insert code here...
    int erste_zahl;
    int zweite_zahl;
    int ergebnis;

    erste_zahl = 254;
    zweite_zahl = 784;
    System.out.printIn("Erste Zahl=" + erste_zahl);
    }
    }
    Meldet der immer:
    lala.java:20: cannot resolve symbol
    symbol : method printIn (java.lang.String)
    location: class java.io.PrintStream
    System.out.printIn("Erste Zahl=" + erste_zahl);
    ^
    1 error

    Was bedeutet das?

    chrizke
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.834
    Zustimmungen:
    3.634
    MacUser seit:
    23.11.2004
    System.out.println

    mit l und nicht I
     
  7. chrizke

    chrizke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.10.2004
    Danke
    und noch eine Frage, wie kann ich ne .java in eine .app kompilieren, dass mir zB nur ein programmiertes Fenster geöffnet wird, ohne das Terminal?


    chrizke
     
  8. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.01.2004
  9. Thomas Much

    Thomas Much MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.01.2005


    Wenn Du "normale" Java-Anwendungen schreiben willst, die nicht nur unter Mac OS X (Cocoa) laufen, solltest Du als Projekttyp irgend einen der "Java"-Typen nehmen, also z.B. "Java Swing Application". Das erzeugt nebenbei auch eine kleine GUI-Beispielanwendung, die Du gut als Vorlage für eigene Anwendungen nehmen kannst. Und bei diesem Typ wird auch gleich ein Bundle (Programmpaket mit der Dateinamenserweiterung .app) erzeugt.



    Und für neue Klassen-Dateien ist der Dateityp File>New File>Pure Java>Java class besser geeignet (da sind dann keine Cocoa-import-Anweisungen drin).



    Viele Grüße!

    Thomas



    --

    "Java für Mac OS X" <http://www.muchsoft.com/java/>
     
  10. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.834
    Zustimmungen:
    3.634
    MacUser seit:
    23.11.2004
    mach ein jar draus.
    die kann man doppel klicken...

    oder benutz den jar bundler, der ist developer/applications/java tools
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen