iWork

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von nifan, 08.05.2006.

  1. nifan

    nifan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.09.2005
    Da ich mir jetzt einen Mac zulege (warte noch aufs MacBook), will ich mir natürlich auch iWork dazu kaufen. Jetzt habe ich gelesen, dass iWork 05 wohl schlechte Im- und Exporteigenschaften haben soll. Wie sieht es da mit 06 aus? Kann ich bei Pages auch mathematische, physische, etc Formeln eingeben (so wie bei MS Word der Formeleditor)?

    Gruß Simon
     
  2. nifan

    nifan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.09.2005
    Koiner?
     
  3. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Formeleditor in Pages ist wohl schwierig. Hab' ich selbst noch nicht probiert aber Threads hier darüber gelesen.

    Suchst Du mal hier im Forum. Findest bestimmt was drüber.

    No.
     
  4. submax

    submax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    31.03.2006
    Import in Pages geht bei reinen Textdokumenten normalerweise recht gut, sobald etwas mehr Bilder drin sind, soll es angeblich Schwierigkeiten haben. Habe es allerdings nicht selber getestet. Wenn du auf Word oder Excel oder was auch immer angewiesen bist, kauf dir MS Office 2004 dazu.
     
  5. DickUndDa

    DickUndDa Gast

  6. Schakal_No1

    Schakal_No1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.05.2006
    stehe vor einem ähnlichen Problem: Ich hab gedacht, mit dem Umstieg auf Mac könnte ich mich von allen meinen MS Produkten verabschieden, aber wies aussieht, muss ich bei Office bleiben, da ich mit iWork 1. keine Tabellenkalkulation und 2. keinen Formeleditor hab (OpenOffice scheint ja noch nicht auf intel zu laufen, das wär mir eigtl das Liebste, find das einiges komfortabler). Beides ist extrem wichtig für mich, und extra dafür noch weitere Programme zu kaufen rechnet sich für mich nicht. Allerdings finde ich bei der Word Version, die ich besitze (ein Testdrive, das bei meinem MacBook vorinstalliert war) keinen Formeleditor. auf meinem Windowspc war das unter "Objekte - Einfügen", aber hier finde ich da keinen. Kann mir da wer helfen?
     
  7. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.152
    MacUser seit:
    19.11.2003
    Formeln kann man von Grapher in die iWork Programme ziehen (btw: der Office Formeleditor ist echt grottig), alternativ dazu gibts noch das hier (benötigt aber eine TeX Installation)
     
  8. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.152
    MacUser seit:
    19.11.2003
    normalerweise ist er am Mac an der gleichen Stelle, kann aber sein dass er beim Testdrive nicht mitinstalliert ist :(
     
  9. Schakal_No1

    Schakal_No1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.05.2006
    Ich glaub, meine Probleme hab ich selbst lösen können grad: OpenOffice läuft prima, wenn man mal X11 startet, das hab ich vorher iwie nicht kapiert gehabt^^, dann unter Mac scheint der Formeleditor "Equation", das wusste ich nicht, heißt unter Windows einfach nur "Formel Editor". Vielen Dank trotzdem, der Tip mit dem Drag'n Drop vom Grapher nützt mir nicht viel, da ich wenn, dann sehr sehr viele Formeln eingeben muss, und da ist OpenOffice einfach ungeschlagen, da man sich da die Formeln "zusammenprogrammiert", das geht mit zehn-Finger-System einfach am schnellsten.
     
  10. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.464
    Zustimmungen:
    319
    MacUser seit:
    19.11.2002
    Wenn dir Import und Export wichtig ist dann wirst du auf kurz oder lang an MS Office nicht vorbeikommen. Das einzige, was zu Word kompatibel ist, ist Word selbst - und das noch nicht mal immer und jederzeit.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen