iWork tuts?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Jooohn, 07.09.2006.

  1. Jooohn

    Jooohn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.08.2006
    hi =)

    gibts es für iwork tutorials? ich arbeite grad mit pages und komm garnicht zurecht..

    ein Problem zum Beispiel: ich arbeite grad an einer Art Gutschein für meinen Bruder, der morgen Geburtstag hat und die Bücher von Amazon sind noch nicht da.. hab als Vorlage "kleines band plakat" genommen.. Nun will ich aber unten die Hintergrundfarbe von Blau auf Grau ändern.. ich find einfach keine Option um das zu bewerkstelligen..

    Außerdem hab ich keine Ahnung, wie die das so haben drehen koennen.. (wenn ich z.B. statt dem einen Bild, 2 Neben/Unter/Übereinander machen will, muss ich ja wissen, wie man das drehen kann.. habe ein neues Bild eingefügt, nur weiß ich nicht, wie ich das auf die selbe Weise drehen kann..

    auch weiß ich nicht, wie man nur einen Teil des Bildes benutzen kann.. (wenn ich ein neues Bild auf das Standart ziehe, zeigt es nur einen Teil.. mit Doppeltklick drauf kann ich es dann bewegen.. aber wie kann ich bei neuen Bildern einstellen, dass sie nur einen Teil zeigen?

    Ich steh total auf dem Schlauch und komm einfach nicht zurecht.. keynote hab noch garnicht ausprobiert.. ich komm mir vor wie vor 6 Jahren.. als ich meinen ersten PC bekommen hatte ^^ (mit 12)

    ich hoffe ihr koennt mir helfen =/ will nicht immer hier meine Fragen stellen müssen, sondern einfach ein paar Tuts durchgehen und es dann später irgentwann drauf haben ^^
     
  2. Jooohn

    Jooohn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.08.2006
    danke =D

    kannst du mir noch schnell erklären, wie ich die farbe von diesem vorlagen ding ändern kann? ich brauch da morgen =/ habs gefunden =D danke für den apple spport link ^^

    (kann man beim mac randloses drucken einstellen? hab nen hp deskjet 5940)
     
  3. fox78

    fox78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    212
    MacUser seit:
    02.02.2004
    Schon mal im Handbuch geschaut (Hilfe -> Benutzerhandbuch), da müssten alle deine Probleme behandelt werden?

    fox78
     
  4. Jooohn

    Jooohn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.08.2006
    hab dir probleme soweit gelöst vielen dank =D

    aber wenn ich ein bild als hintergrund der form benutze, dann kann ich das nicht, so wie bei dem vorlagen bild bewegen =/ gibts da auch ne möglichkeit?
     
  5. maga

    maga MacUser Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.02.2003
    Hallo,

    also vorab: ich habe nur iWork ´05, wo die von Dir genannte Vorlage nicht beinhaltet ist, probieren wir`s halt mal.

    Wenn Du das zu drehende Bild anklickst (markierst) und auf Informationen klickst, hast Du unter dem Lineal (Maße) einen Drehknopf, wo Du den Drehgrad einstellen kannst. Mit dem Freistellen eines Bildteiles fällt mir als Notlösung iPhoto ein, von dort kannst Du per Drag & Drop in Pages einfügen. Unter Text -> Mehr hast Du die Möglichkeit, Fülleffekte für einen zuvor markierten Absatz zu verwenden, meinst Du das ?

    Ich hatte anfangs auch ein wenig Probleme mit Pages (bin auch Word gewohnt), aber die Informationen enthalten so viele Möglichkeiten ...

    Viel Glück, Gruß

    Matthias
     
  6. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.136
    Zustimmungen:
    3.036
    MacUser seit:
    01.08.2004
    Wenn ich Dich richtig verstehe mußt Du das Bild markieren, oben in der Infozeile "Informationen" drücken, die Spalte "Umbruch" wählen (3. von links), bei Platzierung des Objekts "Fixiert auf der Seite" drücken.
     
  7. Jooohn

    Jooohn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.08.2006
    k also ich habs jetzt einfach profisorisch mit ps geschnitten und eingefügt.. vielleicht fällt ja doch noch einem ein, wie ich in der "fussleiste" das Bild in originalgröße einfügen kann und dann einfach verschieben (wie es oben in dem bild ist)
    hier ist mal das projekt zum downloaden: http://www.file.sc/c0c400/Gutschein.zip

    ach ja und ich hab immernoch nicht rausgefunden, wie man randlos druckt =/ die drucker optionen sind ja ein witz^^ kann man grad mal 3 oder 4 sachen einstellen oO (ich meine die optionen, die mein bei windows unter drucker->druckereinstellungen findet =/)
     
  8. Jooohn

    Jooohn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.08.2006
    hab jetzt alles kleiner gemacht.. ebenso nur provisorisch =/ es ist nichtmehr so dringend, aber dennoch würde ich noch wissen, wie ich randlos drucken kann und Bilder auf Objekten bewegen kann ^^
     
  9. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.136
    Zustimmungen:
    3.036
    MacUser seit:
    01.08.2004
    Ablage -> Papierformat -> gewünschtes Format / mit oder ohne Randlosdruck.
    Verstehe Dein Problem mit den Bildern nicht so richtig:
    Du hast ein Bild aus einer Vorlage gelöscht und möchtest dies jetzt durch ein eigenes Ersetzen, kannst es aber nicht frei positionieren?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen