iWork: Pages: Importierte EPS ist zu dunkel!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von GaGoose, 05.01.2006.

  1. GaGoose

    GaGoose Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2005
    Guden Tach!

    Ich habe ein Problem mit Pages und hoffe wieder auf Eure zuverlässige Hilfe :rolleyes:

    Die Situation ist die:

    Ich habe in Illustrator eine EPS-Datei erstellt und möchte diese in Pages als Logo integrieren.

    Das Problem ist:

    Die EPS-Datei wird in Pages deutlich dunkler dargestellt. Das habe ich mit dem DigitalColor Farbmesser nachgeprüft weil ich meinen Augen vielleicht doch nicht trauen kann. :cool:

    Die Sollwerte für die Grundfarbe aus Illustrator sind:
    R= 70%
    G= 58%
    B= 0%

    Ist Werte in Pages sind.
    R= 68,2%
    G= 57,8%
    B= 4,2%

    Ich arbeite in Illustrator im RGB Farbraum: sRGB IEC61966-2.1 Profile.
    Wenn ich aus Pages drucke, ist alles ok, da der Drucker das gleiche Profile verwendet.

    Aber die Bildschirmausgabe ist katastrophal.

    Gibt es für Pages auch eine definierbaren Farbraum? Oder habe ich da einen Denkfehler drin?

    Besten Gruß GaGoose
     
  2. GaGoose

    GaGoose Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2005
    Ein Update... das Gedruckte aus Pages weicht leider auch von dem in Illustrator erstellten Logo ab. Es ist nur nicht ganz so dunkel. :(

    Wenn ich die EPS in Photoshop öffne, hat es die richtige Frabe. In "Vorschau" weicht es auch von den Farben ab.

    Woran kann das liegen?

    An der EPS-konvertierung?

    Gruß Gunni
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen