iWork Demo ohne Tiger?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von gustavgans, 26.10.2005.

  1. gustavgans

    gustavgans Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    17.11.2003
    Hallo zusammen

    Habe gesehen, dass mit den neuen Mac's jeweils eine 30Tage-Demoversion von iWork mitgeliefert wird.
    Kann ich auch auf anderem Weg zu so einer Demo kommen? Überlege mir die Anschaffung von iWork, kaufe aber nicht gerne die Katze im Sack.

    Danke für eure Tipps

    Gruss

    Gustav
     
  2. raschel

    raschel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    04.04.2004
    Hallo Gustav,

    rufe doch mal bei der Service-Nummer von Apple an und frage nach, ob sie dir die Demo-DVD zuschicken.
    Als Heftbeilage wird Apple die Demo eher nicht vertreiben.

    Grüße,

    Raschel
     
  3. saschadamm

    saschadamm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2005
    Alternative: Geh doch mal zu Gravis oder einem anderen Fachhändler in Deiner Nähe und probier es dort aus!
     
  4. gustavgans

    gustavgans Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    17.11.2003
    Das mit den Fachhändlern ist ja schon OK, meiner Erfahrung nach lernt man ein Programm aber nicht in einer halben Stunden kennen.
    Werd wohl weiterhin bei MS-Office bleiben.

    Gruss Gustav
     
  5. Bluefake

    Bluefake MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Ich denke, die Leute, die sich nach dem Test eine Vollversion kauften, sollten noch im Besitz der Demoversion sein. Warum erklärt sich keiner bereit, das mal zu verschicken? Ich würde, wenn ich nicht meinerseits einem Freund die Version zum Testen gegeben hätte.
     
  6. Macus

    Macus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.12.2003
    Ich hab' eine jungfräuliche Testversion hier, die ich auf Wunsch gerne verschicke.
     
  7. gustavgans

    gustavgans Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    17.11.2003
    Ist ja nett Jungs. Aber in die Schweiz versenden dürfte wohl etwas kompliziert werden. Oder was würde mich das in etwas kosten? Muss ich dafür Zoll bezahlen?

    Gruss Gustav
     
  8. Macus

    Macus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.12.2003
    Ist ja nur eine CD mit Papphülle. Der "Versandberater" der Deutschen Post ermittelt für einen Maxibrief bis 100gr, von Deutschland in die Schweiz, ein Porto von 2,50 Euro. Das könnte ich mir grad noch leisten. ;-)

    Ob Du allerdings für sowas Zoll zahlen musst - keine Ahnung.
     
  9. gustavgans

    gustavgans Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    17.11.2003
    Hammer. Würdest du das echt machen? Das wär genial.
    Ich geb dir meine Adresse, du packst deine auf die Software und ich lass dir einen 5€ Schein rüberwachsen. Ist das OK?

    Meine Adresse geb ich dir gerne per Mail.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen