iWeb und Umlaute

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von derbuick, 19.12.2006.

  1. derbuick

    derbuick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    07.03.2006
    Hallo,

    habe mit iWeb eine Website erstellt und dann ins Internet (nicht .Mac) hochgeladen. Leider muss ich nun feststellen, dass aus Frühling Frühling wurde.

    Kann ich das ändern?
     
  2. MacMo

    MacMo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    83
    MacUser seit:
    27.08.2004
    Entweder ersetzt du manuell alle Umlaute immer wieder,
    Oder du legst, sofern das dein Webspace erlaubt, eine .htaccess-Datei an, mit dem Inhalt "AddCharset UTF-8 .html".
    Dann stimmen die Umlaute wieder.
    Gruß Moritz
     
  3. derbuick

    derbuick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    07.03.2006
    Wie macht man das? Kannst du nicht eine als Anhang senden?
     
  4. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    Du erzeugst einfach eine Textdatei (mit Textedit z.B.). Schreibst:
    AddCharset UTF-8 .html
    in die erste Zeile und speicherst es als reinen Text unter "htaccess" ab.
    lädst die Datei auf Deinen Webspace ins Hauptverzeichnis (per FTP) und benennst sie dann (auf dem Server) um (ein . vorne vor setzen)

    iWeb erzeugt utf8 Dateien. Die Umlaute stehen im Klartext in den html-Dateien. Normalerweise sollte das aber funktionieren, weil im Header der Dateien steht, dass es utf8 ist. Lade ich solche Dateien auf meinen Webspace, dann sind die Umlaute richtig... aber versuch mal den Tipp von Moritz
     
  5. Oemmel

    Oemmel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Danke, hat mir auch sehr geholfen. Hatte das selbe Problem, die htaccess hat funktioniert :)
     
  6. ChillJil

    ChillJil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.04.2009
    bei mir funktioniert das immernoch nicht >.<
    ich habe alles so gemacht, wie ihr es beschrieben habt aber die zeichen sind immernoch da...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen