iWeb - Umlaute und Umbrüche korrekt darstellen

Diskutiere mit über: iWeb - Umlaute und Umbrüche korrekt darstellen im Web-Editoren Forum

  1. rweber8000

    rweber8000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2003
    Moin, Kollegen/innen,

    wir haben diverse Mini-Non-Profit-Websites mit iWeb eingestellt. Bisher problemlos. Nun stellt sich aktuell bei einem Projekt das Problem, das Umbrüche mit zwei ?? dargestellt werden und Umlaute entweder gar nicht oder durch Sonderzeichen. Und das entweder in Safari oder Firefox.

    Was kann da schief laufen. Wir sind leider keine Programmierer...

    Dank & Gruß aus Köln
    Roland
     
  2. papacito

    papacito MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2003
    Das gleiche Problem habe ich auch.... bin schier am verzweifeln... glaube es liegt an dem neuerlichen Update von iweb.... in der vorherigen Version lief das nämlich alles entspannt.... weiss da einer evtl bescheid...
     
  3. rweber8000

    rweber8000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2003
    Umlaute in iWeb

    ...stimmt. Vorher lief das problemlos. ICh hab' keinen blassen Shcimmer. Sicher ist's wieder mal nur eine Klitzekleinigkeit - eine Voreinstellung oder so.
     
  4. rweber8000

    rweber8000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2003
    iWeb ohne Umlaute

    Hi,

    bist du der Lösung des Problems schon näher gekommen? Ich nicht. Komisch, dass zu dem Thema nicht mehr "Beschwerden" kommen - machen wir evtl. doch irgendetwas verkehrt?

    Gruß
    Roland
     
  5. Strothi

    Strothi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.10.2005
    Moin,

    ich nehme mal an, dass ihr eure Sites nicht auf einem .mac Account liegen habt? Weil ich hatte das gleiche Problem auch. Dies habe ich nunmehr nach langer Recherche dadurch gelöst, dass ich dem Space sage, dass er alle Dateien in UTF-8 darstellen soll. Dazu muss in die .htaccess der Befehl "AddType 'text/html; charset=UTF-8' html" eingegeben werden, dann sollte alles fluppen :) Weitere Infos sonst hier

    MFG Strothi
     
  6. papacito

    papacito MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2003
    Habe mittlerweile erfahren, dass wenn man bei Safari unter "Darstellung/Textcodierung" immer auf UTF 8 gehen muss um entsprechende Seiten richtig darzustellen. Auch wenn man in den Voreinstellungen UTF 8 definiert (Safari) muss man trotzdem jedes mal wieder oben beschriebenes Szenario durchgehen um eine korrekte Darstellung zu erhalten.

    Gibt´s´da noch ne andere Lösung?

    Grüße an alle...
     
  7. docjones83

    docjones83 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2005
    So sollte es gehen

    Hi,

    ich habe für mich die Lösung bei discussions.apple.com gefunden, da gibts immer ne Antwort. Sind also nicht meine Lorbeeren!!

    Diesmal war es ein Link

    mit den richtigen infos, nämlich die Fetch einstellungen anzupassen. Zusaetzlich habe ich noch die .htaccess Datei mit "AddDefaultCharset Off" erstellt und in das / Verzeichnis gepackt. (Den Tip gibts überall) Ob das noch nötig war kann ich jetzt allerdings nicht mehr sagen!! :) Hauptsache es geht!!

    Übrigens bin ich bei 1und1, falls jemand dort das Problem hat, es lässt sich beheben ohne den Support!

    Viel Erfolg an alle,

    DJones
     
  8. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Eine Datei namens
    Code:
    .htaccess
    auf dem Server anlegen. Mit folgenden Inhalt:
    Hat bei mir geholfen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche