iWeb Templates und so

Diskutiere mit über: iWeb Templates und so im Mac OS X Apps Forum

  1. basabadee

    basabadee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2005
    Hallo Macuser,

    wie findet Ihr eigentlich iWeb? Und wie gefallen Euch die Templates?
     
  2. apfelbeißer

    apfelbeißer unregistriert

    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2005
    Also wirklich professionell wirken die ja nicht und zu abgedreht sind se auch.
     
  3. Mac_Neuling

    Mac_Neuling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.12.2004
    Da muss ich apfelbeißer recht geben. Ich habe deshalb das weiße-Template für meine Homepage genommen und mir ein eigenes gebastelt.
     
  4. strassen

    strassen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2003
    Nachdem ich mit iWeb begonnen hab, kann ich nur sagen:

    RapidWeaver ist um Längen besser, schöner in Designmöglichkeiten und schneller in der Pageverwaltung (weil es kleinere Datenmengen generiert).

    Ebenso sind die Templates einfach professioneller gestaltet (was im Vergleich zu iWeb ja ned wirklich schwer ist).
     
  5. basabadee

    basabadee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2005
    Danke für die Infos. RapidWeaver ist wirklich ein super Tipp – und es gibt auch viele Templates dazu ab 1 Euro.
    Ich finde die iWeb-templates zum Teil ganz hip, aber irgendwie zu grob.
     
  6. wuehlibae

    wuehlibae MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.10.2003
    iLife wegen iWeb zu kaufen ist sicherlich ein Fehler - 80 EUR sind zuviel für das Programm. Aber als Dreingabe fand ich es schon sehr gut. Und es lassen sich auch recht unterschiedliche Designs damit umsetzen.
    Kannst mal meine site gucken.

    Bei mir ist es so, dass ich Grafik-Design hauptberuflich betreibe – iWeb ist eine willkommene und (meistens) entspannende Spielwiese. Die Art und Weise, wie es Apple auch hier schafft, eine komplexe Materie leicht zugänglich zu machen, ist staunenswert. Ich kann davon viel lernen. Wobei der Code und die Möglichkeiten schon beschränkt sind.
    Aber: wenn du eh nix zu sagen hast - ne glitzernde, schöne Verpackung macht es dann nicht wirklich besser.

    Noch ne Frage an Rapidweaver-user: ist das Progi eingedeutscht? iWeb schon - ideal für Anfänger.

    wuehli
     
  7. strassen

    strassen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2003

    Es ist eingedeutscht, wenn auch noch icht ganz jedes Wort. Aber morgen kommt das grosse Update: Version 3.5! Mit einer völlig neuen Bedienungsoberfläche und einigen Erweiterungen... *freu*

    Gruss,
    strassen

    iWeb ist nett, wirkt aber viel zu verspielt, als dass ich es beruflich gebrauchen würde. Zudem ist der .mac-Server schneckenlahm. Das merkt man ja beispielsweise auch beim Laden Deiner Seite. :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iWeb Templates Forum Datum
iWeb Templates anpassen Mac OS X Apps 17.05.2010
templates für iWeb Mac OS X Apps 16.03.2008
iWeb und seine Templates Mac OS X Apps 04.03.2008
Mehr iWeb-Templates im iLife 08-Paket als von der OSX10.4-Installations-CD Mac OS X Apps 14.01.2008
Templates aus iWeb kommerziell nutzen? Mac OS X Apps 08.01.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche