iWeb probleme mit Umlauten

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von gregor84, 04.10.2006.

  1. gregor84

    gregor84 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2006
    Hallo zusammen,

    ich hab mit iWeb eine Website erstellt und sie mit Cyberdruck auf meinen Server hochgeladen. Allerdings habe ich jetzt das Problem, dass wenn ich mir die Seite im Netz anschaue, die Umlaute nicht richtig angezeigt werden.

    Ich hab schon probiert die Codierung in Cyberdruck zu ändern (Darstellung>Zeichencodierung), allerdings funktioniert es weder wenn ich es auf ISO8859-1, WIN1252 oder UTF-8 stelle...:(

    oder kann ich auch die Codierung in iWeb direkt ändern??

    vielleicht habt ihr ein ähnliches Problem oder könnt mir sagen wie ich es lösen kann.

    anbei ein Link zu meiner Seite

    Danke & Gruß Gregor
     
  2. Toertel

    Toertel Banned

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2006
    Du mußt deine Seiten im Auto-Modus übertragen, nicht Text oder Binär.
    Am Text selbst in der Webseite und im FTP-Programm nichts ändern.

    Kannst ja auch mal ein anderes Übertragungsprogramm wählen (FTP-Client)
     
  3. gregor84

    gregor84 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2006

    Danke schon mal für die schlelle Antwort.

    habs mal ausprobiert, die übertragung auf Auto gestellt und alle Daten neu hochgeladen. Trotzdem ändert sich nix...komisch!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen