iView MediaPro stürzt immer ab

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von bishbind, 28.05.2005.

  1. bishbind

    bishbind Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.11.2004
    Hallo,

    ich habe mir vor einigen Tagen auf meinem Mac wieder iView MediaPro 2.6.2 installiert. Beim Importieren der Fotos stürzt das Programm nur leider regelmäßig bei bestimmten Fotos ab. Wenn ich den Ordner "2003" mit seinen Unterordnern importieren will, nennt er mir immer den Dateinamen der "fehlerhaften" Datei.
    Beim Jahresordner "2004" stürzt das Programm schon beim "Zählen der Dateien" ab. Und den Ordner "2005" importiert es ohne Probleme.

    Auf meine Dose läuft iView MediaPro 2.6.2 hingegen ohne Probleme und importiert sämtliche Bilder.


    Grüße
    Christian
     
  2. Multrus

    Multrus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.04.2005
    Kann ich nicht verstehen: iView Media Pro arbeitet immer problemlos & "frisst" alles!
     
  3. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Was ist denn das für eine "fehlerhafte" Datei? Ist die tatsächlich fehlerhaft?
    2.6.2 ist ausserdem nicht mehr die aktuellste Version. Lad doch mal das Update und installier es.
     
  4. bishbind

    bishbind Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.11.2004
    Die Bilder müssten alle korrekt sei, da sie unter Windows ohne Probleme eingebuden werden konnte. Nur die Mac-Version (gleiche Versionsnummer) stellt sich da quer.
     
  5. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Gleiche Versionsnummer bedeutet nicht, dass auf dem Mac die gleichen Bugs existieren bzw. nicht existieren. Mach auf jeden Fall erstmal das Update.
     
  6. weebee

    weebee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    09.02.2004
    Das ist ein bekannter Fehler, den es schon in der 1er Version gab. Bei "korrupten" JPEGs schmiert das Programm einfach ab. In der Vergangenheit kam danach beim Neustart die Meldung "Datei Blabla defekt". Wenn man diese dann gelöscht, oder besser mit GC oder Photoshop geladen und wieder gespeichert hat, gings dann wieder. Das ist natürlich supernervig, wenn man sehr viele Bilder hat, die das Programm nicht akzeptiert. Vielleicht erzeugen auch bestimmte Kameras unsaubere Dateien …
    Aber egal, wenn die anderen Programme diese Dateien lesen können, sollte das iView auch können.

    Es gibt auf der Site des Herstellers ein Forum; vielleicht wirst Du da ja fündig.
     
  7. bishbind

    bishbind Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.11.2004
    @weebee:
    Das dachte ich mir ja auch. Mich wundert es nur gewaltig, dass die gleiche Version unter Windows die Bilder ohne Probleme verwendet. Ich habe sogar mal versucht, die Bilder von Windows in die Version auf dem Mac einzubinden. Auch dort gibt es nur diese nervige Fehlermeldung.
    Ist die Windows-Version eventuell Fehlertoleranter?


    Grüße
    Christian
     
  8. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Keine Version ist Fehlertoleranter. Es handelt sich einfach um einen Bug.
    Bugs entstehen, wenn der Programmierer einen Fehler macht oder etwas wichtiges übersieht.
    Da die Windows und die Mac-Version jeweils einzeln programmiert werden (zumindest in Teilen), können sie auch von einander völlig unabhängige Fehler enthalten (nämlich immer dann wenn der zuständige Programmierer etwas vergisst/übersieht).
    In diesem Falle ist es einach Pech, dass eine Funktion auf dem Mac nicht geht, die du benutzen möchtest (es hätte genausogut auch Windows treffen können).

    2.6.2 enthält übrigens auch einen Bug, der bei Neuzuweisung der Originalbilder (z.B. wenn sie auf ein anderes Laufwerk kopiert wurden) u.U. zum Verlust von Datenbankeinträgen führt. Ich habe das selber auf mehreren Rechnern erlebt und teilweise enthielten Datenbanken mit 3000Bilder plötzlich nur noch 1000Bilder. Zum Glück fertige ich immer regelmäßig Backups an, so dass der Verlust schnell rückgängig gemacht wurde.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iView MediaPro stürzt
  1. ruegge
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    446
    rechnerteam
    05.08.2016
  2. anniho
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    826
    tocotronaut
    16.02.2016
  3. martinibianco00
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    5.804
    ipdong
    17.02.2014
  4. RuditheKranich
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    360
    RuditheKranich
    16.04.2013
  5. mac-rt
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.747
    mac-rt
    06.09.2012