iTunes???

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von vorace, 06.02.2003.

  1. vorace

    vorace Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2002
    Hallo,

    ich habe da mal zwei Frage zu iTunes

    1. Warum hängt mir iTunes immer 2 Sekunden hinten an die Lieder die ich importiere?
    Das stört extrem, wenn man brennt, weil die Lieder immer länger werden:mad:

    2. Wenn ich von CD(Original) nach mp3(160) dann auf CD und dann wieder auf mp3 importiere (160), bleibt die Qualität wie beim ersten importieren oder wird es wie beim Videoschitt immer schlechter?(ich weis das sich das auf analogen Schnitt bezieht)

    deswegen nervt auch Punkt 1 tierisch
     
  2. Andreas [S]

    Andreas [S] MacUser Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2002
    In iTunes unter Einstellungen kannst du einstellen wie viele Sekunden er hinten hinhängen soll und wie viel Pause zwischen den liedern eingeblendet werden soll. Beim importieren wird bei mir nichts schlechte, schau doch einfach nochmal nach was du bei importieren eingestellt hast.
     
  3. Descartes

    Descartes unregistriert

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2002
     

    JA

    MP3 Encodierung ist eine verlustbehaftete Komprimierung.

    Bei der Umwandlung von CD --> MP3 gehen Daten verloren. Wenn du diese MP3s danach als AudioCD brennst, müssen die MP3 Dateien erst wieder in WAV umgewandelt werden (geht AFAIK verlustfrei). Wird diese AudioCD dann wieder nach MP3 gerippt, dann gehen durch die erneute MP3 Komprimierung weitere Informationen verloren. Je nach verwendeter MP3 Bitrate und wie oft du das Spiel treibst, sind die Verluste mehr oder weniger leicht hörbar.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen