iTunes Zufall auf die Sprünge helfen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Kala, 22.01.2006.

  1. Kala

    Kala Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.12.2005
    Bitte, bitte, kann mir jemand helfen meine iTunes-Zufallswiedergabe etwas mutigere Sprünge in der Playlist machen zu lassen??

    Also: ich sortiere meine Musik nach Musikrichtungen, wähle eine an und drücke auf den Zufall-Button. In dieser Playlist sind dann zum Beispiel 7 Interpreten, 130 Songs, 17 verschiedene Alben. (habe keine Bewertungen vergeben).

    Aber iTunes schafft es trotzdem immer nur zwischen 1 oder 2 Alben, womöglich sogar vom selben Interpreten hin und her zu springen. Manchmal ist ein Ausreisser drin, aber mir sind "die Sprünge des Zufalls" viel zu klein.
    Sobald iTunes an einen anderen Ort in der Playlist gesprungen ist, geht es dort oft nur 2-3 Titel auf oder abwärts.

    Bin am verzeifeln. Habe wirklich schon verschiedenste Kombination in den Einstellungen der zufälligen Wiedergabe (Titel/Album/Werk, oft/zufällig/selten) ausprobiert.
    Aber es ist mir einfach nicht abwechslungsreich genug.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Einen Tip? Ein Tweak-Programm?
    Eine "intelligente Wiedergabeliste" möchte ich nicht unbedingt erstellen...möchte einfach aus der Auswahl von 17 Alben, 130 Song eine gute Mischung...

    Gruß,
    Kala

    PS: iTunes 6.0.2
     
  2. odif

    odif MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.07.2005
    Guck mal unter Einstellungenen->Wiedergabe->intelligente zufällige Wiedergabe nach, wie das eingestellt ist. Ansonsten habe ich keine Idee.
     

Diese Seite empfehlen