itunes Windows: Titel löschen aus Bibliothek - Datei bleibt

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von mcmini, 13.03.2006.

  1. mcmini

    mcmini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2005
    Hallo Zusammen,
    ich habe nun schon eine Weile gesucht und werde nicht fündig:
    wenn ich auf meinem Win- PC (ok, bitte keine Sprüche) Alben aus der Bibliothek lösche, kommt nur sporadisch und sehr selten die Frage, ob ich auch die Dateien löschen möchte (in den Papierkorb verschieben..) Any ideas, woran das liegen kann? Beim PB funktioniert das einwandfrei, nur ist das leider nicht so üppig ausgestattet wie der PC (400 GB SATA Platte für Musik ;-). Dateien verwalten ist natürlich aktiviert, der itunes-Ordner liegt auf Platte F. Ich habe das Problem seit ca. 3 oder 4 itunes Versionen.

    Wäre schön, wenn jemand eine Idee hätte - auch wenn es um die Win-Version geht. Vielleicht reicht es ja doch mal für nen PowerMac.... ;-)

    Viele Grüße und Danke,
    Stephan
     
  2. mcmini

    mcmini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2005
    Schubs...... :D

    Hat hier denn wirklich keiner eine Idee oder Erfahrungen, woran das liegen könnte? :(

    Gruß Stephan
     
  3. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    MacUser seit:
    23.08.2005
    hmm... sieht fast so aus als wenn dir hier keiner helfen kann.
    Wundert mich aber ein bisschen, in diesem super Forum!
     
  4. gallardo

    gallardo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.11.2004
    itunes kann nur musik aus deiner bibiliothek löschen wenn sie in der "itunes music library" in den eigenen dateien abgelegt ist ... dort ist der standardordner für die bibiliothek - du wirst dort drinnen wahrscheinlich ein paar mp3s liegen haben, wenn du eines von diesen löscht fragt itunes nach, falls die mp3 woanders liegt fragt itunes nicht (und löscht auch nicht!)

    du könntest deine ganze musik in die eigenen dateien kopieren, dann sollts klappen!
     
  5. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    MacUser seit:
    23.08.2005
    geht doch clap
     
  6. mcmini

    mcmini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2005
    Also erstmal vielen Dank an Euch.

    Die Bibliothek liegt im ...Eigene Dateien\Eigene Musik\itunes - sollte also passen. Mein itunes musik ordener hier ist komplett leer - meine Musik liegt auf F:\itunes music und wird dort soweit auch verwaltet (zB Umbenennungen und so klappt alles) nur beim löschen klappt es nicht und das ist extrem nervig... Alles nach c:\...\eigene... geht aufgrund der Größe nicht. Die platte mit meinem System hat viel zu wenig platz, deshalb ist die musik ausgelagert.

    Ich verstehe es einfach nicht. Diese Konfiguration sollte doch nix besonderes sein. Warum funzt das nicht?? Ich weiß, das der Mac hier grds. die bessere Lösung wäre (allein wegen der genialen Skripte von Dough), aber so ist nunmal momentan meine Ausgangsbasis.

    Ich bin weiterhin für jede Anregung dankbar.

    Viele Grüße,
    Stephan
     
  7. gallardo

    gallardo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.11.2004
    du könntest den speicherort deiner eigenen dateien ändern (also auf f:\eigene dateien), dann sollts auch klappen
    einfach rechtsklick auf die eigenen dateien, dann "eigenschaften", dann bei "zielordner" den ordner auf "f:\eigene dateien" ändern
     
  8. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Du brauchst mir nicht zu danken ich hab doch garnicht geholfen, ausser den Thread nach vorne zu holen.
    Aber is ja schön, dass dein Problem von Gallardo doch noch gelöst wurde.
     
  9. mcmini

    mcmini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2005
    Nur verstehe ich das leider nicht :(
    Warum soll ich das machen? Wie der Ordner heißt, ist itunes doch egal, oder?? Und ich kann ja nicht die Windows Standardordner ändern.

    Oder meinst Du, ich sollte die Bibliothek nach F verlegen?

    Gruß Stephan
     
  10. gallardo

    gallardo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.11.2004
    ich meine es genauso wie ich es schreibe :)
    nochmal -> NUR wenn die music library in den "eigenen dateien" abgelegt ist kann itunes musik auch aus der bibliothek löschen - frag mich aber bitte nicht warum das so ist
    den windows-standard ordner kannst du ändern, das ist kein problem :) - wie's geht hab ich weiter oben beschrieben (du kannst übrigens auch alle möglichen anderen standard-ordner ändern!)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - itunes Windows Titel
  1. zeitlos
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.552
    woluka
    05.11.2007
  2. oratus
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.792
    bassist75
    28.08.2007
  3. gatsch1111
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    416
    FiffiWM2006
    06.07.2007
  4. flooce
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    4.205
    help2412
    25.06.2007
  5. Applefreek
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.332
    Applefreek
    12.03.2007