iTunes Wiedergabelisten

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von MisterR, 31.12.2006.

  1. MisterR

    MisterR Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.12.2006
    ich hoffe ich bin im richtigen forum gelandet!

    wie alle bereits wissen hat ja itunes verschiedene rubriken , von wegen top25, die zuletzt gehörten tracks, oder die zuletzt hinzugefügten tracks , usw. !

    Gibt es eine möglichkeit diese rubriken beizubehalten aber mit oberkategorien nach musikrichtung zu ordnen??? Beispielsweise :

    pop :
    - top25
    - zuletzt gehörte tracks
    - zuletzt hinzugefügte tracks
    - usw.

    hiphop :
    - top25
    - zuletzt gehörte tracks
    - zuletzt hinzugefügte tracks
    - usw.

    classic :
    - top25
    - zuletzt gehörte tracks
    - zuletzt hinzugefügte tracks
    - usw.

    weiß das jemand???
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Ja, du könntest eine neue Intelligente Wiedergabeliste erstellen mit Deinen Kategorien:z.B.Genre enthält Popoder HipHop etc und dann Haken bei 25 Lieder oder mehr/wenige undsoweiter
     
  3. MisterR

    MisterR Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.12.2006
    ich versuch das mal zu finden und so wie du es beschreibst durchzuführen.

    hab jedoch ein großes problem, und zwar habe ich alle meine musik daten mit den ordnern nach musikrichtung erstmal von meinem pc auf das mac desktop über lan kopiert. jetzt weiß ich nicht wohin die ordner am besten verschoben werden müssten???? iTunes erstellt wie ich gerade gesehen hab für jeden track noch extra ordner usw. ! wohin mit den mp3s in den ordnern???

    danke
     
  4. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
  5. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Hi,
    wenn du nicht etwas ganz besonderes vorhast, ist zu empfehlen, dass du iTunes deine Musik verwalten lässt (unter Einstellungen-Erweitert-iTunes Musik-Ordner verwalten"). Im Prinzip brauchst du dir dann keine Gedanken zu machen, wo iTunes die Musik abspeichert, du steuerst alles von der iTunes Oberfläche. Jetzt kannst du einfach deine Ordner vom Schreibtisch in die iTunes Bibliothek ziehen.
    LG
     
  6. Scratty

    Scratty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    16.02.2005
    Er schon wieder … :D

    Nö, wusste ich noch nicht. Aber mit iTunes kann man sich Playlisten (auch intelligente) erstellen und seine Musik filtern bis der Arzt kommt.

    Aber so als Tipp:
    Bevor Du 30 GB an Daten in Itunes wirfst, nimm Dir einen übersichtlichen Teil davon (so 3-5 Alben, auch eine Compilation) und erfahre wie Itunes damit umgeht. Oder auch wie man manuell eingreifen kann und sich ggfs. die Datenstruktur dabei ändert. Das wird viele Deiner Fragen beantworten.




    So, der ist erstmal beschäftigt
    ;)
     
Die Seite wird geladen...