iTunes Wiedergabelisten

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von bennyhoratschek, 26.04.2006.

  1. bennyhoratschek

    bennyhoratschek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.04.2006
    Hallo liebe MacUser!

    Ich habe kurzfristig den iTunes Folder mit den Songs auf eine externe Festplatte aus PLatzgründen gelegt und jetzt die Songs wieder in das iTunes integriert! Jetzt fehlen die Wiedergabelisten die ich vorher angelegt habe. Vom iPod lassen sich die nicht auf die Bibliothek kopieren...

    Musss ich die Wiedergabelisten alle händisch nochmals anlegen oder gibt es da einen kleinen Trick ;-)?

    Vielen Dank im Voraus!

    Herzliche Grüsse,


    Benny Horatschek
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    die Playlisten, die Bewertung und der Playcount sind nicht Bestandteil der id3 tags in denen sonst die Infos inclusive der Coverart innerhalb der mp3 oder AAC Datei gespeichert werden sondern sind nur in der Datenbank vorhanden die iTunes beim Im Importieren der Songs anlegt.

    Wenn du die Songs erneut in iTunes integrierst wird die Datenbank neu erzeugt und alle Infos wie playlisten usw. sind damit auch geloescht.

    Nur wenn du das alte Datenbankfile und die dazugehoerige xml Datei noch hast wuerde sich da vielleicht was machen lassen.
     
  3. tiescher

    tiescher MacUser Mitglied

    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    03.11.2003
    Jo richtig aber normalerweise legt er immer ein Backup der Datenbank an, in dem Verzeichnis, in dem auch die aktuelle Datenbank liegt. Musste mal schauen die hat irgendwo "old" im Dateinamen...

    Grüße Tiescher
     
  4. bennyhoratschek

    bennyhoratschek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.04.2006
    Danke für die schnelle Info!

    Ja ich sehe gerade da ist ein Ordner der heisst:

    "Previous iTunes Libraries"

    mit einem DATA File drin...

    Könnte man mit dem was machen?

    Lieber Gruss,

    Benny
     
  5. EllyRigby

    EllyRigby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.05.2005
    Beim Update von iTunes 4 auf iTunes 5 (oder war es von 5 auf 6?) wurde die Datei automatisch angelegt. Es ist deine iTunes Library mit Stand von Sommer 2005 (oder wann auch immer du das Update gemacht hast).
     
  6. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    22.11.2001
    du willst also die songs auf deiner externen festplatte haben und hast den ganzen ordenr musik auf die externe platte gezogen? dann müsstet du nur in iTunes den ort des musikordners in den einstellungen angeben und er sollte doch dann die alten einstellungen wieder übernehmen ...


    oder hab ich da jetzt was ganz falsch verstanden ?
     
  7. zwischensinn

    zwischensinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    14.04.2004
    Das wäre der richtige Weg gewesen.

    Aber wenn ich bennyhoratschek richtig verstanden habe, hat er die alte Libary gelöscht. Also leider verloren.

    @bennyhoratschek
    Vielleicht hast du aber auch Glück und hast nicht nur den Ordner 'iTunes Music' kopiert, sondern den komplette Ordner 'iTunes'. In diesem Ordner befindet sich die Datei 'iTunes Library', welche du nur in >Benutzer</Musik/iTunes/' kopieren musst. Beim erneuten Start von iTunes sollte wieder alles aussehen wie vor der Kopieraktion. Nun noch den Tipp von eintausenstel angewandt und alles wird gut. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2006
  8. OliverK

    OliverK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Hi,

    ich möchte nicht extra einen neuen Thread aufmachen weil meine Frage sehr nahe an diesem Thema dran ist.

    Und zwar habe ich auch vor meine Musik von einer externen Festplatte aus zu nutzen. Ich habe also den Ordner iTunes auf diese externe HD kopiert und dafür den Ordner iTunes auf meiner Macintosh HD komplett gelöscht. Dann habe ich mit der Suche rausgefunden ( und auch selber gemerkt ) dass iTunes die beiden Dateien iTunes Libary & iTunes Music Libary.xml auf der heimischen Macintosh HD in dem Ordner Musik braucht, da sonst die Lieder nicht geortet werden koennen.
    (Den Speicherort habe ich bereits auf die externe HD geändert)

    Dann habe ich in einem anderen Thread der schon ein Jahr alt ist von zwischensinn den Tipp gelesen einfach 2 Aliase von iTunes Libary und iTunes Music Libary.xml zu erstellen und auf die Mac HD zu knallen - hab ich jetzt auch gemacht, allerdings ist nur die Datei iTunes Libary statt 2,4 MB 44 KB groß als Alias, das Alias Tunes Music Libary.xml ist auf meiner Mac HD allerdings ganze 2,4 MB groß! (wobei die Original datei sogar nur 2,2 MB groß ist auf der externen Platte) Wie kann das sein?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes Wiedergabelisten
  1. L with
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    142
  2. DerFloe
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    469
  3. ybook
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    437
  4. Popol
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    745
  5. Bastian
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    683