iTunes - verstehe gemeinsames Nutzen nicht

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von merischa, 23.08.2006.

  1. merischa

    merischa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Hallo Forum,

    ich habe 2 Benutzerkonten (Admin+Standart) eingerichtet. Ich möchte mit dem Standartkonto arbeiten.

    Ich habe iTunes-Musik unter (für alle Benutzer) erstellt, Alias davon kopierte und in iTunes Ordner vom Standartkonto. Einstellungen iTunes: Admin Gemeinsam Nutzen beide Haken gesetzt und beim Standardkonto nur den Oberen nach gemeinersamer Musik suchen.

    Soweit alles klar, nur wenn ich jetzt im Standartkonto iTunes starte ist da kein einziger Song vorhanden. Importieren und jedesmal zusätzlich als Admin anmelden möchte ich umgehen.

    Was gibt es da für Lösungsvorschläge?
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Ich denke, dein Weg ist so nicht ganz richtig oder vielleicht doch.
    Gemeinsam nutzen bedeutet beide Rechner/Accounts sind an und der jeweils andere sieht dann in iTunes die Musik des anderen und kann sie auch abspielen.
    Wenn du die Musik unter für alle Benutzer ablegts, solltst du die einfach jedem Benutzer hinzufügen, ohne zu kopieren und den Ordner zu verwalten, und dann hätten beide die Möglichkeit die Musik zu hören und hätten beide die Möglichkeit eigene Playlists etc. zu erstellen.
     
  3. merischa

    merischa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Hallo,

    ich glaub, hoffe die Lösung gefunden zu haben. Auf jedenfall funktioniert es, hatte die Songs nicht zur Bibliothek hinzugefügt.
    Jetzt geht's.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen