iTunes unordentlich

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von Mercury, 02.02.2003.

  1. Mercury

    Mercury Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2002
    hoi zäme
    kein wirkliches Problem: als ich vor einem Monat auf OSX umgestiegen bin, hat iTunes beim importieren meiner MP3 aus der 9.2 Umgebung automatisch Ordner nach Interpret und Album im Music-Ordner angelegt. So weit so gut, wenn ich nun aber neue Lieder zu hinzufüge, werden diese nicht mehr so hübsch geordnet. Beim suchen im iTunes spielt es zwar überhaupt keine Rolle, dass nun alles wieder so chaotisch abgelegt wird wie früher, aber ich bin eben ein ordentlicher Mensch (liegt vielleicht am Strenzeichen :). In der iTunes-Hilfe habe ich keinen Rat gefunden, aber hier wird einem ja fast immer geholfen...
    Mercury
     
  2. mentini

    mentini MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.12.2002
    Komisch, aber ich habe mal eben bei mir nachgeschaut und dort werden die Lieder automatisch beim importieren nach interpret und dann nach dem album sortiert. Hast du diese Angaben denn gemacht? Oder fehlt da vielleicht was und i-tunes ordnet dann eventuell anders?
    Gruß von mentini
     
  3. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    ich sags ja, das automatische sortieren ist einfach *******e. Dass ist doch nervig wenn man sich von einem Programm vorschreiben lassen muß wie man was ordner will :-(

    mfg
    Mauki
     
  4. Mercury

    Mercury Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2002
    hallo Mentini
    vielleicht importiere ich falsch? Ich lege die neue MP3 in den Music-Ordner und wähle dann «zur Bibliothek hinzufügen». Danach kennt iTunes die MP3 zwar (die Interpreten usw. stimmen), im Ordner wird aber nichts verändert, d.h. sie werden nicht einsortiert.
     
  5. Mercury

    Mercury Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2002
    Upps, war mein Fehler

    ich hab's, war mein Fehler: ich habe irgenwann auch irgendeinem Grund den Speicherort des iTunesordners festgelegt und das während den Skiferien offensichtlich vergessen. Im besagten Ordner herrscht die schönste Ordnung! Speicherort wieder zurückgeändert und iTunes beginnt mit der Aufräumarbeit. Tut mir leid wegen der Umstände, danke für eure Hilfe.

    Mercury (dersichjetzteinbisschenschämt)
     
  6. mentini

    mentini MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.12.2002
    Ich habe eben auch gedacht, ob ich dir mit meiner Antwort überhaupt weitergeholfen habe, aber dann hast du es selber rausgefunden. Nen schönen abend noch und viel Spaß beim 'Musikordnen'

    Gruß von mentini
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen