iTunes und Quicktime wollen nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Flo666, 28.11.2005.

  1. Flo666

    Flo666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.11.2004
    iTunes und Quicktime wollen nicht mehr - HILFE!!!

    Hallo zusammen!

    Ich hab da ein sehr kurioses Problem:
    Seit dem ich mein OS auf 10.4.3 geupped habe, will iTunes und Quicktime (und alles was damit zusammenhängt!!!) nicht mehr öffnen oder stürzt gleich nach dem öffnen wieder ab.
    Das komische ist, dass ich mein iBook jetzt schonmal neu installiert habe, mit 10.4 (ohne Updates), und ich dann meinen Benutzer importiert habe (von der Sicherung auf externer Platte (die den Fehler aufweist)). Jetzt geht auch das nimmer.
    Sprich: Auch bei 10.4 stürzen mir alle Sachen die auf Quicktime im System zugreifen wieder ab. Sprich: Ich kann im Safari keine MPGs mehr anschauen und musikhören kann ich nur noch mit dem VLC.
    Hat jemand von Euch eine Ahnung, was das sein könnte oder woran das liegen könnte?

    Ich werde demnächst, dringend nochmal alles neu installieren, inklusive der für mich wichtige Programme...

    Danke und viele Grüße!

    Flo
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes Quicktime wollen
  1. Sir Hannes
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    189
    Sir Hannes
    16.09.2015
  2. susy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    5.510
    susy
    19.11.2010
  3. otrsz
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    525
    otrsz
    27.12.2009
  4. andyglitter
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    299
    andyglitter
    14.09.2008
  5. Whitesnake
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    859
    fa66
    22.11.2012