iTunes und codieren

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von asg, 20.05.2005.

  1. asg

    asg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Moin.

    Kann man in iTunes schon vorhandene mp3 in das ACC Format wandeln?
     
  2. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2004
    Ja, im Menu "Erweitert" - "Auswahl in AAC konvertieren" wählen.
     
  3. asg

    asg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Ah, ok. Augen auf im Strassenverkehr.

    Nur, der legt die AAC an und lässt die mp3 auch noch auf der Platte? Kann man die denn nicht automatisch löschen lassen, sonst ist ja alles doppelt vorhanden...
     
  4. Novatlan

    Novatlan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Automatisch nicht, aber mit einer Playlist gehts ganz schnell:
    Du bastelst dir eine eine Paylist, in die du die betreffenden Lieder reinziehst. Und diese Playlist sortierst du dann nach "Art". Dann sind alle mp3 untereinander und du kannst sie einfach löschen.

    Novatlan
     
  5. percentage

    percentage MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.01.2004
    aber aber aber

    .. wenn man sie aus der Playlist löscht, sind sie doch in der Bibliothek noch vorhanden..,,, oder ! ?
     
  6. Krest

    Krest MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    02.05.2005
    allerdings verriget sich die Qualität mit jedem mal codieren...
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Ja sind sie. Daher ist es auch einfacher in die Bibliothek zu gehen und dann aus dem Menu Edit die Option 'Show Duplicate Songs' zu waehlen um sie dann dort zu loeschen :)

    Cheers,
    Lunde
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen