iTunes und 2 Nutzer auf einem Mac

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von holnis, 05.06.2006.

  1. holnis

    holnis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.06.2005
    Hallo,

    habe einen MacMini, den ich mir mit meiner Freundin teile. Habe darauf zwei unterschiedliche Benutzerprofile angelegt (aber nur eine Partition). Die iTunes-Daten befinden sich dabei im Musik-Ordner in meinem Benutzerprofil des Rechners.

    Da wir beide die Musik nutzen möchten und nicht genug Speicherplatz haben, um die Musikdateien zu doppeln, suche ich nach einer Lösung, wie beide Benutzer auf die gleiche Bibliothek (lesen und speichern) zugreifen können.

    Habe auch schon versucht, die gesamten Daten in den Ordner "Benutzer" mit Unterordner "Für alle Benutzer" zu verschieben und dann in den Einstellungen von iTunes den Pfad entsprechend anzupassen. Das hatte aber keinen Erfolg.

    Hat jemand einen Lösungsvorschlag für mich?
     
  2. Pepe-VR6

    Pepe-VR6 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.416
    Zustimmungen:
    73
    MacUser seit:
    21.02.2005
    Du musst unter dem Admin Account den Musikordner für alle freigeben (Apfel +i dann unten). Dann weist du dem iTunes deiner Freundin unter "Einstellungen" "Erweitert" den iTunes Musikordner von deinem Benutzer zu. Da er freigegeben ist, ist das jetzt möglich.
    Von dem Ordner kannst du auch die Songs importieren, aber sag ihm, er soll keinen eigenen Ordner anlegen zum speichern der Songs (auch unter Einstellungen).
     
  3. holnis

    holnis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.06.2005
    @Pepe-VR6

    Habs hinbekommen. Muss nun nur noch aufpassen, dass meine experimentierfreudige Freundin mir nicht ausversehen die Songs löscht :D

    Dank und Gruß

    Holnis
     
  4. t.i.m.

    t.i.m. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    06.12.2005
    Was ist denn "Apfel +1 dann unten"?

    Bei mir öffnet er mit Apfel +i die Informationen?!?
     
  5. Oetting14

    Oetting14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    06.11.2005
    Auf den Fenster stehen unten die Rechte auf diesen Ordner bzw. Datei.

    Als Admin kannst Du hier den Lese & Schreibzugriff für alle (Accounts) einstellen


    Grüsse
    Oetting
     
  6. t.i.m.

    t.i.m. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    06.12.2005
    Ich kann aber nur auswählen zwischen einzelnen Accounts und "System"?!


    /Tante Edith: Gerade verfluche ich es so ein wenig und bin kurz davor mein MBP aus dem Fenster zu schmeißen. Jetzt habe ich es geschafft, den Ordner für alle freizugeben und habe auch den Pfad in den iTunes-Eiunstellungen geändert, aber er zeigt mir keine Daten in der Bibliothek an.

    *motzt*
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2006
  7. Barcelona

    Barcelona MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.09.2005
    Hej Tim, in Post #2 von Pepe steht alles was Du noch machen mußt... ;)

     
  8. t.i.m.

    t.i.m. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    06.12.2005
    Also noch importieren?

    /Tante Edith: So wie ich das sehe, muss ich jeden Track einzeln importieren? Das bin ich ja hundert Jahre beschäftigt.

    Da kauf ich mir für mein Serato lieber ein zweites MBP.
     
  9. TRH77

    TRH77 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Ich habe den iTunes-Musik-Ordner in "Für alle Benutzer" (oder so ähnlich, sitze gerade nicht am Mac) verschoben und in das Musik-Verzeichnis der jeweiligen Nutzer ein Alias auf den iTunes-Ordner angelegt.

    iTunes hat dann automatisch die Bibliothek bei beiden Usern drin und es wird auch nichts versehentlich doppelt angelegt, wenn Du importierst
     
  10. Shetty

    Shetty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.555
    Zustimmungen:
    317
    MacUser seit:
    13.06.2004
    Es war so einfach und wir sind so dabbich oO. Du hast Recht, das ist die beste Möglichkeit. Sollte auch problemlos funktionieren, wenn man z.B. einen Server hat, auf dem die Musik liegt und auf den mehrere Clients zugreifen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen