iTunes Umzug zum iMac

Diskutiere mit über: iTunes Umzug zum iMac im iTunes Forum

  1. starbuck

    starbuck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    31.12.2005
    Hallo!

    Also erstmal ist der iMac endlich da und... booooooooooohr.
    Eine wahnsinns Kampfmaschine.
    Habe auch schon fast alles schön eingerichtet etc.pp. nur bei einem habe ich Muffensausen.

    Ich habe die ganze Zeit iTunes auf meiner Dose benutzt und die Musikdateien selbst verwaltet. Jetzt möchte ich mein iTunes Libary auf den imac bekommen.
    Und bevor ich mier hier was zerschieße, frag ich lieber nach. Selbst wenn ich gesteinigt werde. Also könnte bitte jemand das OK für den Umzug geben, bzw. Verbesserungvorschläge einbringen.

    1) Beim iTunes (Win) die Dateien von iTunes verwalten lassen.
    2) Den PC von den gekauften Songs abmelden.
    3) Die Musik und iTunes-Datenbak auf den Mac kopieren.
    4) Die Libary importieren.

    Wenn das geschafft ist gibts ne runde Kekse für alle.
    MfG Starbuck
     
  2. 2fast4thisworld

    2fast4thisworld MacUser Mitglied

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.12.2003
    möchtest du deine dateien selber verwalten beim imac oder das diesmal ändern ?

    zu 2, bei itms anmelden dann account links und dort jeweils den pc abmelden
    könntest ja auch den pc angemeldet lassen und den imac hinzufügen

    bei itms/account kannst du auch alles zurücksetzen und nur den den imac registriern für die gekauften songs und fängst dann bei 0 an

    gibt mehrere möglichkeiten :)
     
  3. starbuck

    starbuck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    31.12.2005
    Also der PC wird als Server umfunktioniert also da müsste dann kein iTunes Account drauf laufen.
    Und ja beim iMac soll iTunes diesmal die verwaltungsarbeit übernehmen.

    Also stimmt dann diese Vorgehensweise?
     
  4. 2fast4thisworld

    2fast4thisworld MacUser Mitglied

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.12.2003
    also ich würde bei einem umzug auf dem imac itunes erst einstellen das er alles verwalten soll , am besten default oder je nachdem wohin du es wünscht
    und dann den ordner wo alles drinn ist nehmen und in itunes reinschmeissen

    dann müsste er eine kopie für sich machen und nach itunes geordnet rüberkopieren

    ist halt die frage wie du das rüberschieben möchtest, über netzwerk , platte in ein externes gehäuse oder firewire wenn möglich wär optimal

    ich würde den schritt 1 ,3,4 nicht machen sondern eine neue library erstellen lassen

    andererseits würdest du so deine wiedergabe listen und wertungen usw. verlieren dafür wär alles neu und frisch auf dem imac

    es gibt bestimmt einen anderen weg wo du alles retten kanst ,ich kenne ihn leider nicht und kann dir da nich helfen, der tag ist ja noch jung bestimmt schreibt hier noch jemand rein..

    edit: wenn du 1,3,4 machen würdest und auf deinem pc ist ein von itunes "umsortierte" verwaltete library könntest du theroetisch einfach die itunes music library und den ordner itunes music am imac überschreiben mit dem vom pc und du hättest 1.1 deine musik drüben (ohne libary importieren sondern ersetzen)

    ich würde eine neue library bevorzugen aber ich glaube du hast recht,das sollte klappen
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2006
  5. erko

    erko MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    21.02.2005
    würde mich interessieren, wie das geht. kannst du mir das bitte erklären. wie kann ich denn alles zurücksetzen und einen neuen rechner registrieren? ich finde da keine möglichkeit, irgendetwas einzustellen.

    als ich mal meine ganze musiksammlung auf eine externe festplatte gesichert habe und sie dort dann auch nutzen wollte, sollte ich mein kennwort eingeben. seitdem heißt es, dass zwei rechner für diesen account assoziiert sind - ändern kann ich da aber nichts. es sind ja nicht mal zwei rechner, sondern nur eine zusätzliche festplatte. ich habe mir schon überlegt, dass bei lediglich 5 erlaubten computeraktivierungen, die musik schon nach ein paar jahren nicht mehr gehört werden darf. insofern kauft man die musik nicht bei itms, sondern nur das recht sie eine gewisse zeit lang zu hören - so lange bis man seinen sechsten rechner bzw. speichermedium hat. das kann es ja nicht sein ...

    eine antwort würde mich freuen.

    danke,

    eric
     
  6. 2fast4thisworld

    2fast4thisworld MacUser Mitglied

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.12.2003
  7. erko

    erko MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    21.02.2005
    Vielen Dank, das hilft mir weiter.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche