itunes - überquellendes menue

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von macgeiz, 02.01.2007.

  1. macgeiz

    macgeiz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.12.2006
    Das zu scrollende menüangebot bei der einstellung der musikrichtung, quillt mir über. kann ich es auf einen von mir bestimmten umfang reduzieren?

    wenn ja, wo
     
  2. McHard

    McHard MacUser Mitglied

    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    29.11.2006
    Die Anzahl der Einträge richtet sich nach der Vielfältigkeit der Einträge in deinen Songs.
    Einfach mehrere Songs selektieren (Gleiches Genre - unterschiedliche Bezeichnung)
    und dann mit Apfel-I >Information einen neuen, einheitlichen Begriff für alle vergeben.

    Die maximale Anzahl von Einträgen lässt sich meines Wissens nicht durch
    eine Einstellung in iTunes bestimmen.
     
  3. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Hi,
    du hast by default eine bestimmte Sammlung an Genres, die bleiben auf jeden Fall erhalten. Wenn neue dazugekommen sind, z.B. durch Einkäufe im iTunes Store, kannst du diese mit einem eigenen Eintrag ändern, dadurch verschwindet dieser Eintrag wieder. Ansonsten ist es ja eigentlich wurscht, wieviele Einträge drin sind. Du markierst einfach "Genre" und tippst deinen selbstgewählten Begriff ein. Ist er schon abgespeichert, erscheint er sofort.
    LG
     
  4. macgeiz

    macgeiz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.12.2006
    danke

    mit dem überschreiben der lästigen menueeinträge ist mir geholfen. mir war nicht klar, dass die verschwinden. so bin ich diese ganzen erfindungen los. danke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen