iTunes: Titel abfragen

Diskutiere mit über: iTunes: Titel abfragen im iTunes Forum

  1. Lars84

    Lars84 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.09.2005
    kann das es sein, dass seit einer der letzten iTunes updates, die titelabfrage nur noch mit liedern klappt, die man über iTunes runtergeladen hat?
    ich hab ein paar alben, von festplatte importiert. jetzt hab ich interpret und sogar das album eingetragen und als titelname sieht auch "titel 1, titel 2,...."

    woran liegts, dass keine titelnamen gefunden werden?

    mfg lars
     
  2. zwischensinn

    zwischensinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    14.04.2004
    iTtunes lies schon immer nur Titel von Songs abrufen, die auch mit iTunes von CDs gerippt wurden.
     
  3. Lars84

    Lars84 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    14.09.2005
    ahhhhhhh soooooooo
    schade
     
  4. andisk

    andisk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Meinst du die Titelabfrage über Gracenote? Das funktioniert meines Wissens nach nur mit Audio CD's, kann mich aber täuschen.
    Auf jeden Fall muss das was du importierst exaxt mit der Original CD übereinstimmen, also Track für Track. Keiner mehr, keiner weniger, keiner länger oder kürzer (wobei es da sicher ne kleine Toleranz gibt). Dann funktioniert es einwandfrei!
    Mit eigenen Mix CD's funktioniert es natürlich nicht, weil die meist Unikate sind. Woher soll da eine Datenbank wissen wie die Lieder heißen?

    Grüße andisk
     
  5. BlueCougar

    BlueCougar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    181
    Registriert seit:
    02.06.2006
    Seit wann das denn?
    Gut, wen man "geliehene" mp3s importiert, dann kann es schon sein, das die Tags nicht richtig gelesen werden, aber im Prinzip geht das schon.
    Evtl. sind die Tags durch irgendein spezielles "Hilfsprogramm" auf der Win-Seite aber so verbogen worden, das sie einfach nicht mehr dem Standart entsprechen, und ergo auch nicht lesbar sind.
    Ist jetzt mal so meine blinde Vermutung...
     
  6. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    vielleicht ist das ja was für Dich, um an die Titelnamen zu kommen:
    defekter Link entfernt
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    nach meinem Verstaendnis werden da songs von einer Festplatte kopiert die keine id3 tags haben. Nur vom Eintragen eines Interpreten und des Album Namens laed aber auch iTunes keine Songtitel aus der CDDB dazu. Das geht nur mit Audio CDs, die eine eindeutige Kennung haben.
     
  8. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Das funktioniert mit normalen Kauf-CDs, sobald man sie einlegt, online ist und "automatische Titelabfrage" aktiviert ist. Bzw. auf "CD Titel" abfragen klickt. Dazu muss noch gar nichts gerippt sein.

    :)
     
  9. zwischensinn

    zwischensinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    14.04.2004
    Schon klar, ich wollte damit nur zum Ausdruck bringen, dass für schon als MP3-Files vorliegende Stücke, die als solche der Libary hinzu gefügt werden, keine CD-Titel abgefragt werden können.

    Es kommt die Meldung:

    'iTunes kann keine CD-Titelnamen für Titel abfragen, die nicht über iTunes importiert wurden.
    Wenn iTunes CD-Titelnamen für dies Titel abfragen soll, müssen Sie den Titel erneut über iTunes importieren.'
     
  10. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    unter Windows soll das angeblich anders sein, weil (wieder angeblich) der Teil des track headers, der die CD Kennung traegt unter Windows anders in den id3 tags verwertet wird als beim Mac. Ich habe das aber nie selbst ueberprueft. Vielleicht hat ja jemand iTunes unter Windos laufen und kann das mal testen und das Ergebnis posten :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche