iTunes streamt nicht richtig / Chello Inet

Diskutiere mit über: iTunes streamt nicht richtig / Chello Inet im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Icestyle

    Icestyle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    23.03.2005
    Also folgendes:
    iTunes kriegt es nich hin Webradio Streams abzuspielen
    Dauernd wird unterbrochen und neu gecached.
    Unter Windows aufm iMac passiert das nicht, also fällt der iMac schon weg.
    Unter VLC läuft auch alles gut, also bleibt nur iTunes

    Is ja nich ganz so schlimm, aber:
    Wenn ich jetzt lieder im iTunes Music Store kaufe, kann ich diese nicht probehören weil der Stream dauernd abbricht.

    itunes.plist hab ich schon gelöscht, iTunes neu installiert: hat nix gebracht

    Wie diverse Leute aus Österreich wissen sollten is Internet von UPC - also Chello - einfach nur schlimm, weil nie alles glatt läuft :(

    Jemand Ideen wie ich iTunes überreden kann meine Streams richtig abzuspielen?

    Es geht um folgende Streams an denen ich es getestet hab:
    Frequence3.fr
    Hitzradio.com
    Sky.fm
     
  2. st34Lth

    st34Lth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    83
    Registriert seit:
    07.01.2004
    Gar nicht, siehe hier.
     
  3. wazi

    wazi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    19.09.2004
  4. Icestyle

    Icestyle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    23.03.2005
    Mag ja sein dass es etwas ähnliches schon gibt.
    Aber mir gehts hier um etwas anderes:
    Chello kann ja irgendwie nicht Schuld sein wenn es mit VLC funktioniert...?
     
  5. wazi

    wazi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    19.09.2004
    Ich denk mal, dass iTunes über den Apple-Server auf diese Streams zugreift und VLC direkt auf den Stream-Server.
    Auf jeden Fall ist am Podcast-Problem und Probehören im Store eindeutig Chello schuld.
    Versuch die Streams mal mit einem anderen Internet-Provider, da funzt nämlich alles.

    Wie ich grad sehe, hast du das V3x. Ich nehm mal an, dass du Drei als Handynetz hast, oder?
    Wenn dem so ist, dann surf mal kurz über Blauzahn im Music-Store. Da klappts sicher.
     
  6. Icestyle

    Icestyle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    23.03.2005
    Ich werd morgen vielleicht bei nem Freund reinschaun der ADSL hat (was ja ne Qual zum Einrichten am Powerbook sein wird, aber was solls...) und schaun was dabei rauskommt.
    Sonst haben hier ja alle Chello
     
  7. wazi

    wazi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    19.09.2004
    Hmmmm, also eigentlich geht das ganz easy mit dem Einrichten.
    Kabel anstecken, Einwahldaten eingeben unter "Internetverbindung" und voila, schon surfst du :)
     
  8. Icestyle

    Icestyle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    23.03.2005
    Das ist trotzdem mit AON ein Graus ;)
     
  9. Bohnenkraut

    Bohnenkraut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    14.10.2006

    Hi.
    Er sagt doch das es unter Windows und mit dem VLC geht. Warum sollte dann Chello schuld sein?
    In den Einstellungen von ITunes in "Erweitert" den Zwischenspeicher mal auf "Groß" gestellt? Evtl hilft das. Hatte bei mir zumindes etwas gebracht.

    Muss aber auch sagen, seit dem ich von AOL 1000 zu Arcor 6000 gewechselt habe, fängt das Zwischenspeichern nach ein paar Wochen wieder an. Nicht nur bei einem Sender. Soll ich das jetzt auch auf Arcor schieben oder auf ITunes? :confused:
     
  10. wazi

    wazi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    19.09.2004
    @ Thomas:
    Sorry, aber du kannst es nicht beurteilen, da du kein Chello hast. Und wir wissen mittlerweile definitiv, dass es an Chello liegt ;)
    Ich sagte doch schon. Ich nehme an, dass iTunes über den Apple-Server zu den Streams geht und VLC direkt an den Stream-Server.
    Kenn mich nicht so gut aus, aber das wär für mich das wahrscheinlichste.
    Warum sollte es an iTunes liegen?
    Wenn ich mit über einen anderen Internet-Provider (in der Firma, oder übers Handy) einen Radio-Stream höre im iTunes, oder meine Podcasts runterlade, dann funktioniert ja alles einwandfrei, ohne dass ich irgend etwas umgestellt hätte.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes streamt richtig Forum Datum
Fritz:Box fon 7270 nicht richtig konfiguriert? Internet- und Netzwerk-Hardware 03.04.2015
Mit mehreren Macs auf iTunes Library + Fotos (NAS) zugreifen - wie einrichten? Internet- und Netzwerk-Hardware 21.03.2015
MTU richtig einstellen ? Internet- und Netzwerk-Hardware 25.01.2015
Ratlos! Internetseiten laden nicht richtig nach neuer Netzwerk Installation Internet- und Netzwerk-Hardware 09.11.2014
aiport express im bridge modus von itunes erkannt aber als netzwerk unauffindbar Internet- und Netzwerk-Hardware 04.10.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche