iTunes store --hat's eigentlich mal einer versucht?

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von YoEddi, 18.05.2003.

  1. YoEddi

    YoEddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2003
    servus!

    hat eigentlich schon mal einer von euch versucht sich mit einer deutschen kreditkarte anzumelden? den anmelde dialog kann man ja auch von der deutschen version aus abrufen.....

    cheers
     
  2. mybook

    mybook MacUser Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.03.2003
    Ja,leider...

    überprüft der dann die Adresse und dann geht´s nicht weiter.Immer rote Feldmarkierungen.Auf Plausiblität wird das ganze dann auch geprüft.Ausserdem beginnen deutsche C-Card´s mit 49 so sind die Länder codiert.S C H A D E:eek:
     
  3. YoEddi

    YoEddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2003
    Re: Ja,leider...

     

    das stimmt nicht, meine fangen beide nicht mit 49 an, nicht mal mit den selben zahlen.

    cheers
     
  4. mybook

    mybook MacUser Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.03.2003
    komisch..., dann hab ich mich geirrt.Sorry

    habe viele Freunde für eine bestimmte VISA geworben und die beginnen alle mit 49. Hast ja recht,spekulieren bringt nichts.Dennoch hat es nicht geklappt.Meinen .mac konnte ich problemlos über Visa kaufen.Deshalb muß auf der Karte ein Ländercode existieren.Gibt es Banker unter uns Mac-Usern ;)
     
  5. YoEddi

    YoEddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2003
    ich hab mir gerade mal die terms and conditions des itunes stores durchgelesen und ich bin ziemlich sicher, das es auch mit einer nicht-amerikanischen karte geht, nur wird es ausdrücklich verboten, den store außerhalb des territoriums des usa zu benutzen und das apple sich vorbehält maßnahmen zu ergreifen das zu überprüfen.
    die frage ist wohl weniger ob es geht, sondern vielmehr was passiert wohl, wenn man es macht?

    cheers
     
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    ich habe meinen .mac account urspruenglich mit einer deutschen Visa Karte aber einer Phantasie US Anschrift ueber den US Apple Store gekauft. Zum Anmelden beim US Store wurde damals eine US Anschrift verlangt und ueber den Deutschen Store war die .mac Mitgliedschaft noch nicht zu bekommen.

    Wenn ich nun versuche ueber diesen US Apple Store account den iTunes Store zu benutzen, merkt der Anmeldeprozess, dass mit meinem account etwas nicht stimmt und ich vermute, dass das etwas mit der Visa Karten Nummer zu tun hat, die wohl doch eine Art Laendercode enthaelt, der aber nicht zwangslauefig 49 sein muss.

    Cheers,
    Lunde
     
  7. YoEddi

    YoEddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2003
    entweder das oder was ich für warscheinlicher halte, die checken aus welchem land man sich ins internet eingelockt hat. das sollte ja kein problem sein heraus zu finden.
    in den terms and conditions steht nämlich nix davon das man eine ami kreditkarte braucht, sondern das man den store nicht von außerhalb des gebietes der usa nutzen darf, das ist ein unterschied.

    cheers
     
  8. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.466
    Zustimmungen:
    319
    MacUser seit:
    19.11.2002
    Die Anmeldung klappt bei mir bereits nicht, obwohl ich eine Kreditkarte mit Amerikanischer Rechnungsanschrift in Illinois habe. Trotzdem - no go. Es scheint also eine Art Doppelabsicherung zu sein: Zum einen die Kreditkarte mit amerikanischer Rechnungsanschrift (was bei mir zutrifft) als auch die IP-Adresse.

    PS: Meine amerikanischen Kreditkarten fangen mit 49 und 54 an
     
  9. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Die Anfangsnummern bei VISA Karten hängen glaube ich mit der jeweiligen Bank zusammen. Alle Kreditkarten einer bestimmten Bank haben die gleichen Anfangsziffern. Das ist zumindest nach meiner Erfahrung so. Ich weiß jetzt allerdings nicht ob das die ersten 2 oder die ersten 4 sind.
     
  10. Cora

    Cora MacUser Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.05.2003
    eigentlich muesste es mit einer amerikanischen rechnungsadresse klappen!
    steht zumindest da...
    :rolleyes:

    ich will auch so einen music store! wann soll es den denn in D geben?!?!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen