iTunes startet immer wieder von selbst.

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von PaulKuhn, 03.03.2007.

  1. PaulKuhn

    PaulKuhn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    14.03.2005
    Hallo liebe Gemeinde,

    seit kurzem (vielleicht nach dem letzten Sicherheitsupdate?!) startet wie von Geisterhand iTunes immer selbständig. Es ist kein iPod angeschlossen, trotzdem öffnet sich das Programm nach wenigen Minuten wieder.

    Hat jemand ne Idee, woran das liegen könnte?

    Danke

    PaulKuhn
     
  2. ClausRogge

    ClausRogge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    08.10.2005
    Auch keine Musik CD im Laufzwerg?
     
  3. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Hi,
    das hört normalerweise nach einem Neustart wieder auf, ganze bestimmt! Kannst ja auch mal die PRAM löschen, schadet nichts.
    LG
     
  4. BGY

    BGY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    07.11.2006
    Hmm, haste irgendein Widget? Ich hatte mal bei irgendeinem Widget so was eingestellt, dass iTunes immer gestartet ist, wenn das Widget lief (was normalerweise der Fall ist). Ich glaube es war ein Yahoo! Widget.
     
  5. Bom0815

    Bom0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    78
    MacUser seit:
    11.12.2006
    Ich hatte exakt das selbe Phänomen vor wenigen Wochen.
    Es dauerte einen Tag, nach einem Neustart war wieder alles vorbei.

    Eine Erklärung würde mich auch mal interessieren (so sie möglich ist...)
     
  6. PaulKuhn

    PaulKuhn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    14.03.2005
    Tatsächlich löst ein Neustart dieses Problem! Sonderbar, aber gut.
    Danke für die schnellen Antworten.

    PaulKuhn
     
  7. eisdiele

    eisdiele MacUser Mitglied

    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    17.07.2006
    trotz neustart startet mein itunes immer mal wieder?

    liegts eventuell an abonierten podcasts? :)
     
  8. yanny

    yanny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.08.2006
    hab das gleiche Problem- ich bekomms weg in dem ich in der Aktivitätsanzeige alle Prozesse mit Namen "genredetection" beende und dann itunes kille. dann bleibt Ruhe im Karton ;-) würd mich mal interessieren was dieser Prozess bewirkt...


    edit: hab iwow bei mir installiert - daran liegt's wohl.
     
  9. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.218
    Zustimmungen:
    4.057
    MacUser seit:
    03.08.2005
    Der genredetection Prozess ist von iWOW.
     
  10. CherryBomb

    CherryBomb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    13.09.2007
    servus zusammen,

    ich wollte letztens meine imac (os x 10.5.7) runterfahren bzw. neustarten. das klappt aber nicht weil itunes (8.1.1) das herunterfahren abbricht. itunes beenden klappt auch nicht, es startet kurz darauf wieder. auch über "sofort beenden" startet itunes immer wieder neu. kennt jemand das problem? bin für hilfe dankbar.
    cb
     
Die Seite wird geladen...