iTunes Shuffle-Modus wirklich shuffle?

Diskutiere mit über: iTunes Shuffle-Modus wirklich shuffle? im iMac, Mac Mini Forum

  1. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    05.12.2004
    Hallo,

    konnte jetzt seit einigen Wochen den Shuffle-Modus von iTunes nutzen. In meiner Liste sind ca. 1800 Titel. Allerdings wundere ich mich, dass trotz der 11GB-Fülle, manche Titel immer wieder gespielt werden.

    Kann es daran liegen, dass iTunes den Shuffle-Zähl-Modus von neuem beginnt, wenn ich eine Titel überspringe mit ">>"? Denn auch in der Top-Liste kommen ja nur die Titel, die bis zum Schluss ausgespielt worden sind.

    Cu und Gruß
    tk
     
  2. Sl0815

    Sl0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2005
    Also ich nutze auch seit einiger Zeit die Shuffle-Funktion von itunes und ich muß sagen, daß bestimmte Interpreten bei mir sehr häufig gespielt werden... Wenn von einem Interpreten mehrere Alben vorhanden sind, dann bekomme ich vermehrt genau diese Titel.
    Die Option "Titel mit höherer Wertung öfter wiedergeben" ist bei mir aber ausgeschaltet...
     
  3. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    05.12.2004
    Ja, die Wertungsfunktion habe ich auch nicht, da ich keine Wertung vornehme. Mir kommt es vielleicht nur so vor. Dass Interpreten gehäuft vorkommen, von den man mehrere Alben hat ist ja logisch. Aber es geht je eher um den gleichen Titel.
     
  4. ideofunk

    ideofunk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Ist mir auch schon aufgefallen. Habe ca. 4500 Titel und manchmal ist jedes dritte, vierte Lied aus denselben zwei Alben. Vielleicht hat der Mac ja auch seine Lieblingsmucke?
     
  5. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Das könnt ihr ja mal beobachten, z.B. eine lange Wiedergabeliste erstellen und mit dem Button unten links die Zufallswiedergabe ein- und ausschalten. Dabei sieht man wie iTunes die Lieder jedesmal neu durcheinander würfelt. Ich erkenne da kein Schema, das ist immer zufällig.

    Das Songs eines Künstlers mit vielen Alben häufiger auftreten ist logisch, diese machen ja dann auch einen größeren Anteil der Bibliothek aus als Songs anderer Künstler.
     
  6. ideofunk

    ideofunk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Hm, bei Wiedergabelisten paßt eigentlich alles, aber beim Abspielen direkt aus der Bibliothek kommt es mir schon mal so vor als ob bestimmte Alben bevorzugt werden...
     
  7. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    Registriert seit:
    01.05.2004
    Es ist aber trotzdem komisch, dass immer wieder die gleichen Songs kommen.
    Ich hab das Problem bei meinem iPod mini auch. Die ersten ca. 20 Songs sind immer in etwa die gleichen. Ich muss jedes Mal vorzappen, damit dann auch mal ganz andere dran kommen.
     
  8. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Also das konnte ich noch nicht beobachten, bei meinem iPod war bis jetzt immer alles zufällig.

    Was meinst Du mit "in etwa die gleichen"? Wähle doch mal wiederholt die "shuffle songs" Option im Hautpmenü des iPods, Du wirst sehen das die Reihenfolge jedesmal anders ist.

    Wenn Deine Songs aber zu 90% aus einem bestimmten Genre bestehen musst Du Dich nicht wundern wenn diese auch häufiger gespielt werden als andere Genres.
     
  9. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    603
    Registriert seit:
    10.10.2004
    das ist völlig normal. der iPod ist ein festplatten MP3 Spieler und muss die titel vor dem abspielen in einen RAM (Cache oder sonstwas) laden... und da passen nur eine bestimmte anzahl rein... wenn er jetzt aber bei bewegung des trägers ständig titel laden müsste dann würde das auf dauer die festplatte schädigen, bzw. zu datenverlust führen!
    hör einfach mal wenn du ihn aus dem ruhezustand holst und ein lied anspielst was die festplatte für geräusche macht... und dann wenn das nächste lied von selbst beginnt. ein unterschied wie tag und nacht ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2005
  10. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Ich hab mir diese Frage schon länger gestellt, und dabei immer an mir selbst gezweifelt.

    Ja, schon mal gespielte Songs werden verhältnismäßig oft wiederholt. (und das bei 15000 Stück)

    iPod/iTunes, egal.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes Shuffle Modus Forum Datum
Problem iMac 10.6.8 / iTunes 11.4 / iPhone 4s 9.3.5 iMac, Mac Mini 28.09.2016
Importieren von Android-Sprachmemos in iTunes funktioniert nicht! iMac, Mac Mini 10.05.2016
Stromsparmodus und iTunes iMac, Mac Mini 10.10.2015
iMac iTunes hängt sich bei Internet Verdindung auf iMac, Mac Mini 09.10.2015
Nach Festplattenwechsel fehlt "Fotos" und iTunes verweigert iPad ! iMac, Mac Mini 28.08.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche