iTunes-Sharing übers Netzwerk geht nicht

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von beebop69, 22.07.2005.

  1. beebop69

    beebop69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.08.2004
    Ich habe einen G4 mit OS10.3.9 und einen Win-PC mit Win2000 im Netzwerk. Beide sind per Ethernetkabel an einen Router mit integrierter NAT angeschlossen.
    Leider funktioniert das iTunes-Sharing nicht, jedenfalls kann ich auf dem PC die Songs vom Mac nicht sehen, andersherum schon. die Softwarefirewall auf dem PC habe ich schon ausgeschaltet, bringt aber immer noch nix. Hülfe! :(
     
  2. hani

    hani MacUser Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    06.10.2004
    Hast du unter OS X Windows Sharing aktiviert ? Daran hat es zumindest bei mir gelegen.
     
  3. beebop69

    beebop69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.08.2004
    Ja, habe ich. Daran kann es also nicht liegen. Die beiden Rechner greifen auch ohne Probleme auf die Firewireplatte zu, die am Mac hängt.
     
  4. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Hast Du am Mac die Firewall laufen?
    Ist bei dieser Firewall eingestellt, daß iTunes Music Sharing erlaubt ist?

    Pingu

    PS: am Windows-Sharing kann es nicht liegen, denn das ist was ganz anderes. Dies ist "nur" Samba.
     
  5. beebop69

    beebop69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.08.2004
    Firewall ist an, itunes-musicsharing aber auch.
     
Die Seite wird geladen...