iTunes Sharing - Netzwerkschnittstelle ?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Artaxx, 20.10.2004.

  1. Artaxx

    Artaxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Hallo Leute,

    ich habe ein kleines Problem mit iTunes Sharing. Und zwar:

    Ich habe zwei Rechner per LAN verbunden. Beide gehen per WLAN online. Nun möchte ich die Bibliothek des PCs sharen, sodass ich mit dem iBook drauf zugreifen kann. Das funktioniert auch einwandfrei. Nur: Der geht über den WLAN Router und nicht direkt über das LAN Kabel.

    Effekt davon: Ich habe keine Kontrolle mehr über die tatsächliche Downloadrate mit MenuMeters und auch keine Kontrolle mehr über meinen Traffic. Ausserdem bricht die Verbindung beim im Internet surfen gelegentlich ab.

    Kann mir da jemand helfen ??

    Gruß
    Artaxx
     
  2. Artaxx

    Artaxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    ... und nochmal nach oben :D
     
  3. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.12.2003
    nur damit ich das verstehe... Du hast 2 Netze aufgemacht, über die sich Deine Rechner unterhalten können (sowohl physikalisch als auch IP-Range technisch?)? Ich würde mal sagen, Du hast ganz einfach ein routing Problem.
    Mußt Du gleichzeitig mit beiden Rechnern beide Verbindungen nutzen? Poste mal die Konf. bitte.
     
  4. Artaxx

    Artaxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Ich nutze Airport bzw. einen WLAN Dongle für Internet auf beiden Rechnern.

    Die LAN Verbindung benutze ich zum Verschieben von grösseren Daten zwischen den beiden Rechnern. Das geht auch. Ich kann beide Rechner über die entsprechenden IP Adressen verbinden. Nur kann ich iTunes nicht beibringen über den LAN Port zu gehen und nicht über WLAN.

    Gruß
    Artaxx
     
  5. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.12.2003
    versuch mal, in der HOSTS-Datei beim PC Dein Mac einzutragen. Vielleicht schickt er dann nicht die Pakete erst an das GW, sondern direkt über das Kabel... die HOSTS findest Du in \<win-verzeichnis>\System32\drivers\etc\ In der Datei ist ein Beispiel, in welcher Form Du den Eintrag machen mußt.
     
  6. Artaxx

    Artaxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Also das hat auch nix gebracht. Da muss ich unter 127.0 (usw.) localhost dann die IP vom iBook und den Hostnamen eingeben, oder ?

    Gruß
    Artaxx
     
  7. Artaxx

    Artaxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Also langsam aber sicher kotzt mich diese Mist Funktion von iTunes echt an. Das ist doch echt der letzte Schrott. Ich kriege das ums verrecken nicht hin, dass sich diese blöden Schrottrechner über FW oder Ethernet unterhalten. Immer wollen die auf WLAN.

    WARUM NUR ?????????????????????????????

    Kann mir das mal irgendjemand erklären ??? Das regt mich echt langsam auf. Ich kann WLAN auf beiden Rechner deaktivieren und die wollen immer noch über WLAN miteinander kommunizieren. Das gibts doch nicht. Immer kommt diese sch**** Firewall Meldung, obwohl auf beiden Rechnern die Firewall aus ist.

    Ich werd echt noch wahnsinnig mit dem Schrott.

    Gruß
    Artaxx
     
  8. Artaxx

    Artaxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    BITTE !!!!!!!!!!

    Kann mir denn hier niemand helfen ??? Ich dreh echt noch durch.

    Gruß
    Artaxx
     
Die Seite wird geladen...