iTunes - Problem beim Cover drucken

Diskutiere mit über: iTunes - Problem beim Cover drucken im iTunes Forum

  1. Konrad Zuse

    Konrad Zuse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    222
    Registriert seit:
    15.02.2006
    Meine Cover werden, z.B. bei der Option "Mosaik" farbig dargestellt, wechsel ich dann in die Vorschau, wird alles nur s/w dargestellt und somit auch nur s/w gedruckt.
    Was soll denn der Mist?? Was habe ich falsch gemacht??
     
  2. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Hi,
    ich würde sagen, dass das nichts mit iTunes zu tun hat. Eventuell liegt es an den Druckereinstellungen, bzw. der Druckersoftware. Hatte das Problem mit meinem alten HP PSC 720 der nicht richtig Mac-kompatibel war. Ich würde mal die Druckereinstellungen überprüfen, bzw. die Software updaten.
    LG
     
  3. FLiPP

    FLiPP MacUser Mitglied

    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.01.2006
    drucks mal als pdf und schau obs dann auch sw ist!
     
  4. Konrad Zuse

    Konrad Zuse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    222
    Registriert seit:
    15.02.2006
    Leider war`s das Beides nicht! Habe neue HP Treiber installiert und habe auch als pdf gedruckt. Immer s/w.
    Habe aber schon farbige Cover gedruckt und danach nichts verändert!
     
  5. Konrad Zuse

    Konrad Zuse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    222
    Registriert seit:
    15.02.2006
    Bin ich hier echt der Einzige mit diesem Problem??
    Liegt das etwa an 10.4.8?? Vorher habe ich ja auch farbige Cover drucken können! Mein Drucker ist übrigens der HP 6540.
     
  6. Konrad Zuse

    Konrad Zuse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    222
    Registriert seit:
    15.02.2006
    Um andere Fehlerquellen auszuschließen, habe ich natürlich alle anderen Varianten ausprobiert, d.h.: der Drucker hat `ne frische Farbpatrone drin, Ausdrucke aus allen anderen Anwendungen, wie z.B. iPhoto, werden farbig gedruckt, nur meine iTunes-Cover kommen nur in s/w raus!!!!:koch:
    Das Cover wird farbig dargestellt, dann klicke ich auf "drucken", danach "Vorschau" und zack...da ham wa`s wieder: das Vorschaubild ist schwarz/weiß, genau wie der Ausdruck.
    Es wird übrigens auch s/w gedruckt, wenn ich nicht über "Vorschau" gehe!;)

    Sollte ich echt der Einzige mit diesem "weltbewegenden" Problem sein???
    Hiiiiiillllllffffffeeeeeee!!!
     
  7. Wutzi

    Wutzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Hallo, genau dieses Problem tritt bei mir seit einigen Tagen auf. Gibt es mittlerweile eine Lösung?
    L.G.
     
  8. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.789
    Zustimmungen:
    1.147
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Hier ist alles ok.
    Hast Du vielleicht einen s/W-Drucker als Standarddrucker angelegt?
     
  9. Wutzi

    Wutzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Nein, einen Farbdrucker. Die Cover ließen sich immer farbig ausdrucken, aber seit ein paar Tagen geht es nicht mehr. Es werden nur die Titel erkennbar ausgedruckt aber nicht die Coverbilder; es erscheint nur eine schwarze Fläche. Ein 2. PC, der an den gleichen Drucker angeschlossen ist, druckt die Cover einwandfrei...das ist ja gerade das Seltsame.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes Problem beim Forum Datum
Problem mit itunes iTunes 31.10.2016
Problem mit iTunes beim Zugriff auf den Store iTunes 19.11.2013
iTunes 11 - Problem beim Scrollen iTunes 01.12.2012
iTunes Problem beim Apps Synchronisieren iTunes 10.09.2010
iTunes Problem beim CD-Import iTunes 17.03.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche