iTunes Playlisten hierarchisch aufbauen???

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von ChrisOnSki, 19.06.2003.

  1. ChrisOnSki

    ChrisOnSki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.05.2003
    Hallo zusammen,

    gibt es eine Möglichkeit hierarchische Playlisten anzulegen? Grund dafür ist folgender. Ich habe viele Alben von einzelnen "arbeitswütigen" Bands (z.b. Pink Floyd, Dire Straits, Metallica usw.) und die Playlisten heißen z.b. Pink Floyd - The Wall, Pink Floy - p.u.l.s.e. usw. Ich würde mir die Navigation gerne dadurch erleichtern, dass ich eine Playlist Pink Floyd habe und unter dieser sind dann die Playlisten p.u.l.s.e., The Wall usw. Das würde mir auch die Navigation auf dem iPod erleichtern (das Display ist manchmal doch etwas zu klein...). Gibt's diese Möglichkeit?

    Danke
    Chris
     
  2. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    11.11.2002
    Playlists

    Hi Chris,
    ich habs dazu auch keine Lösung gefunden, es scheint so als wäre die hierarchische Anordnung von Playlists nicht möglich. Scheint so als müsstest du mit deiner alten Lösung weitermachen denn die Alternative eine grosse Playlist zu haben und dort die Titel nach Alben zu sortieren ist noch unübersichtlicher.
     
  3. macnewbie

    macnewbie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    04.09.2003
    hi,
    kann man das problem nicht mit ner intelligenten Wiedergabeliste lösen?

    Mal was anderes zu ITunes.Kann man mit dem Prog MP3-Dateien auch teilen?
    Man kann Sie ja auch zusammenfassen.
    gruß
     
  4. grabmeru

    grabmeru MacUser Mitglied

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    02.05.2003
     

    Ämmm -- zumindest für den angesprochenen Anwendungsfall geht man am iPod auf "Übersicht>Interpreten>...". Da drunter hängen dann alle Alben, die man hat.

    In iTunes selber klickst du rechts oben auf den Button "mit dem Auge" und gelangst zu einer dreispaltigen Übersicht -- ähnlich der Darstellung im Finder. In der mittleren Spalte auf Interpret geklickt, dann hast du rechts die Alben dazu.

    Und in der "normalen" Listenansicht klickst du auf den Spaltentitel (z.B. Interpret) und kannst dann mit Command-Klick eine Album-übergreifende "Playliste" zusammenstellen.

    Sollte für eine Menge Anwendungsfälle ausreichen.
     
Die Seite wird geladen...