itunes pfad ändern`?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von peppermint, 11.12.2005.

  1. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    meine itunes musik befindet sich auf einer externen festplatte.
    da ich den namen der disc geändert habe, findet itunes die lieder nicht mehr.
    kann ich den pfad manuell mit einem texteditor ändern? sind doch nur ein paar buchstaben, oder geht das anders?
     
  2. GermanUK

    GermanUK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.084
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2003
    In den iTunes Einstellungen (erweiterte Einstellunegn) kannst Du iTunes erklaeren, wo's lang geht bzw wo die Musik zu finden ist. :) Ich weiss aber leider nicht, ob sich iTunes bei extrenen HDD anstellt. Musste ausprobieren.

    Gruss,

    der GermanUK
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2005
  3. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    auch wenn ich itunes meinen musikordner nicht verwalten lasse?

    arbeite nur mit dragndrop, d.h. ziehe albumordner einfach von der disc auf mein itunes. dann sortiere ich per hand in ca. 30 Kategorien bzw Playlists. das problem ist nur, dass alle lieder in allen subordnern nun ein fragezeichen haben. soll ich den ursprünglichen namen der platte wieder herstellen und die ordnerstruktur, wie sie vorher war.
     
  4. GermanUK

    GermanUK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.084
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2003
    Ich bin mir nicht ganz sicher, aber wenn Du den Pfad aenderst und den Haken vor der iTunes-Verwaltung weg machst, sollte das doch eigentlich laufen. Eventuell muesstest Du iTunes noch mal erlauben den neuen Pfad zu durchsuchen.
     
  5. kazu

    kazu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    47
    MacUser seit:
    09.11.2005
    Müsste das nicht notfalls in der Datei file:///Users/DeinUsername/Music/iTunes/iTunes%20Music%20Library.xml zu ändern sein?
     
  6. madmarian

    madmarian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.10.2003
    mein Tipp:

    ich habe iTunes meine Musik sortieren lassen (macht sinn, wenn ID-Tags komplett sind). Den so erstellten Ordner habe ich auf eine externe Platte gepackt, damit die systemplatte nicht so voll ist (powerbook platten sind immer zu klein :)), den Haken aus iTunes bei "Musik verwalten lassen" herausnehmen, und dann den Ordner bei iTunes erneut indizieren lassen (vorher alle alten lieder aus iTunes Bibliotek löschen). Klingt komplizierter als es ist, habe es eher unbeabsichtigt so getan, weil irgendwann die Platte voll war. Also einfach ausgelagert und erneut indiziert. Sollte die Platte nicht angemeldet sein, bemerkt iTunes das Fehlen mit einem Ausrufezeichen. Ist die Musi wieder verkabelt, merkt es iTunes ohne Neustart.
     
  7. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    glaub ich auch...nur sind da brutal viel texte drin, guck mal...wo fängt man da an zu editieren?

    witzig ist, dass itunes alle lieder komplett findet, in allen 20 playlists, wenn ich die externe platte benenne wie früher, sobald ich einen buchstaben ändere sind alle lieder unauffindbar, und das hat nichts mit dem Pfad bei mir zu tun, den ich angeben kann unter den itunes prefs, auf dem reiter "erweitert", da kann ich auswählen was ich will, ich lass den musikordner eh nicht von itunes verwalten
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen