iTunes Negativsuche

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von Fraesor, 07.04.2005.

  1. Fraesor

    Fraesor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2004
    Hallo MacUser,

    ich habe eine kleine Frage bezüglich der Suchfunktion von iTunes.

    In meiner Bibliothek, die mit der Shuffel-Funktion durchgespielt wird befinden sich Musikstücke/Interpreten, die ich nicht abspielen will. Gibt es über die Suchfunktion eine Möglichkeit diese zu "entfernen". Quasi eine Suchfunktion die mir alles anzeigt was nicht mit dem Suchfeldtext übereinstimmt?
     
  2. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Kannst du dir dafür nicht eine intelligente Playlist basteln?
     
  3. malik

    malik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.03.2004
    Oder zu gehst unter iTunes-> Einstellungen ->iPOD und makierst das Häckchen: "Nur makierte Titel übertragen"

    Dann must du einfach nur die Häckchen wegmachen bei den Liedern die nciht auf den iPOD sollen!

    Viel Glück
     
  4. Fraesor

    Fraesor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2004
    Hmm ... ich möchte eigentlich nur mal ebend schnell ein paar Künstler aus meiner Playlist raus haben um die restlichen zu hören. Extra neue Playlisten basteln dauert mir zu lange! Will neben der Arbeit einfach und schnell einstellen können, dass alles gespielt werden darf außer z.B. Metallica, Nirvana.
    Wenn ich im Suchfeld oben eingebe "Nirvana" dann wird mir eine Liste mit Titel only von Nirvana angezeit, die auch nur abgespielt werden können. Will das jetzt nur anders herum, so dass Nirvana aus der Playlist rausfliegt und alles andere drin bleibt.

    Sucheingabe "-Nirvana" funktioniert leider nicht :/

    PS: Ist es möglich eine ODER-Verbundene Suchabfrage zu starten? Weil mit "Nirvana Metallica" findet er nix weil iTunes eine UND-Verbundene Suchabfrage startet.
     
  5. BenBuch

    BenBuch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.09.2003
    Also ich würde das auch über eine intelligente Playlist machen, das geht doch in ein paar Sekunden auch ohne grosse "Fummelei"...

    Oder:
    Auszuschliessende Titel über die Suche aufrufen und alle deaktivieren mit Apfel+Mausklick auf Häkchen (Häkchen weg), anschliessend Suche wieder löschen...

    Ben
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen