iTunes Musikbibiothek aktualisieren

Diskutiere mit über: iTunes Musikbibiothek aktualisieren im iPod Forum

  1. mobius

    mobius Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    06.12.2003
    Hallo,
    habe mir gestern einen iPod bestellt.
    Da ich bisher nur mit Winamp (Windows) meine Musik verwaltet habe fehlt mit bei iTunes folgende Funktion:

    Ich habe meine Musik am Anfang in iTunes hinzugefügt.
    Jetzt habe ich aber einige Tracks in verschiedenen Ordnern hinzugefügt.
    Muss ich die einzeln in iTunes importieren oder kann ich die Bibiothek akualisieren, dass die Tracks automatisch in die Musikbibiothek erscheinen?

    Ist das verständlich??
     
  2. Leachim

    Leachim Gast

    Kann ich dir nur für den Mac beantworten, aber das sollte ähnlich sein:
    Importiere die Stücke ausschließlich über iTunes. Dann werden sie auch in die Bibliothel aufgenommen. Wenn du nur etwas in die Ordner schiebst wird das nicht erkannt.
    Gewöhn dich einfach dran nicht in deinem Musikordner rumzukopieren oder zu löschen, sondern mach alles mit der iTunes-Oberfläche.
     
  3. Necrolyte

    Necrolyte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    08.02.2005
    Die Ordner die iTunes anlegt sollten nicht "manuell" berührt werden...

    Alle Dateien sollten über iTunes importiert werden, iTunes macht den Rest ;)
     
  4. mobius

    mobius Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    06.12.2003
    Hm, heißt das, dass ich die Musik 2 mal auf meiner Festplatte liegen habe, wenn iTunes da eigene Ornder erstellt?

    Irgendwie komm ich damit nicht klar..


    Und ich will auch nicht meine ganze Musiksammlung auf meinem iPod haben.
    Kann ich die Tracks auch manuell über iTunes draufkopieren ohne diese Automatische Syncronisation?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2005
  5. Karijini

    Karijini Gast

    ja, so ist das.
    mach es nur nicht manuell!
    itunes kann das nämlich selber
     
  6. Karijini

    Karijini Gast

    der unterschied zu winamp ist, dass du die dateien mit itunes selbst verwaltest. besser noch, itunes macht es für dich.
     
  7. dalamma

    dalamma MacUser Mitglied

    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    25.01.2005
    Nix 2mal. 1mal im iTunes Ordner und basta. Is doch am logischsten so, oder?
     
  8. Necrolyte

    Necrolyte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    08.02.2005
    Wieso 2 mal kopfkratz ?
    Ich ziehe das File ins iTunes und schwupps ists drin und dann kann ich die datei löschen... Falls andere Programme lesend auf den iTunes Music Ordner zugreifen ist das ja kein Problem...

    Ja der iPod kann auch nur einzelne Wiedergabelisten automatisch syncen ob man auf komplett manuell umschalten kann, weis ich nicht mehr... beim meinem jetztigen Shuffle gehts

    edit: ich hab mal meine Freundin lieb angeschaut und die hat mir gezeigt: unter Einstellungen ->iPod -> Musik kann man auf "Titel und Wiedergabelisten manuell verwalten" umschalten dann muß man die Titel einzeln auf den iPod ziehen
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2005
  9. mobius

    mobius Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    06.12.2003
    Okay, klingt gut, wie iTunes das macht!!!

    Also nochmal: Ich ziehe einen Ordner in iTunes, somit ist er in der Musikbibiothek.
    Dann kann ich den Ordner löschen...aber wo liegen dann die Musik Files?
     
  10. Karijini

    Karijini Gast

    ja, du kannst den ordner dann löschen.
    die files liegen dann in einem von itunes angelegten neuen ordner (eigene musik oder sowas bei windows)
    aber in welchem ordner die liegen ist doch völlig egal. das ist nämlich das schöne an itunes, dass du nur das programm selbst brauchst. soll heißen, du brauchst nie mehr im explorer irgendwelche dateien verschieben oder umzubenennen oder was weiß ich. du gibst alles nur in itunes ein und das programm merkt sich das :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.10.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche