iTunes: Manche Songs nicht via Air-Tunes...

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von CRen, 01.08.2005.

  1. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    MacUser seit:
    31.12.2003
    Hallo!

    Ich hab' da so ein Problem: Manche meiner MP3s werden nicht via an die Stereo-Anlage übermittelt.

    Das sieht dann so aus, dass iTunes eine Playliste über die Airport-Express an die Stereoanlage streamt und plötzlich ein Lied nicht über die Anlage, sondern über die Boxen am Rechner abgespielt werden. Wenn ich das Lied wegklicke, geht iTunes wieder zurück auf die Anlage.

    Insgesamt habe ich drei MP3s, bei denen das der Fall ist, es hängt also an der Datei und nicht an einem Fehler in iTunes.

    Wenn ich die Dateiinfos unter Quicktime anschaue, steht da "Quicktime-Film", obwohl es eine MP3-Datei ist.

    Der Grund ist wohl folgender: Ich habe die Dateien damals aus dem Web geladen und mit Quicktime gespeichert...

    Wie krieg' ich das denn gefixt, damit iTunes diese Files auch auf die Anlage streamt? Habe es schon über "öffnen mit" versucht, aber das interessiert ihn nicht.

    Gruß,
    Christian
     
  2. LetzterDetektiv

    LetzterDetektiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.04.2005
    Ich hatte das bei Dateien von Garageband.com auch. Seit ich die Files immer gleich mit "Verknüpfte Datei laden" downloade gibts da keine Probleme mehr :)

    Eine Lösung ist die Dateien in iTunes einfach nochmal zu konvertieren, dann erkennt es die auch als mp3s. Wobei ich nicht weiß ob da nicht wirklich das mp3 nochmal kodiert wird anstatt dass er bloß das Dateiformat anpasst...

    Ciao,
    Torsten
     
  3. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    MacUser seit:
    31.12.2003
    Hallo!

    Das mit dem Neukodieren möchte ich vermeiden, weil die Qualität möglicherweise leidet :-/

    Gibt's vielleicht eine andere Lösung? Ich mein', immerhin sind MP3s MP3s, woher kommt denn so ein Schrott?

    Sind echt nur die, die ich mit Quicktime runtergeladen habe...

    Gruß,
    Christian
     
  4. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Was für ein Codec wird denn verwendet (APFEL-I beim QT Player)?

    Kann sein, dass sich iTunes bei bestimmten Codecs weigert, diese in das verwendete Airtunes Format vor dem Streamen umzukodieren (AAC mit 128 kb/s glaub ich).

    Frank
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen