iTunes: macht aus einem Album vier Stück?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von mac_hh, 22.03.2007.

  1. mac_hh

    mac_hh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    15.09.2006
    Bin noch relativ neu in iTunes, hab aber gestern eine ganze Reihe meiner CDs einlesen lassen. Klappt alles sehr gut, bis auf eine:

    diese CD hat 18 Titel, darunter sind drei Titel, bei denen der Künstler mit einem anderen Künstler zusammen singt. iTunes baut daraus in der Album-Übersicht leider vier Alben: diese vier Stücke werden jeweils als einzelnes Album angelegt (insgesamt bekomme ich also in iTunes für dieses Album gleich vier angezeigt, davon drei jeweils mit einem Titel), aber alle mit dem gleichen Cover! Also genau das richtige für einen Ordnungsfanatiker wie mich :koch:

    Hab schon alles mögliche probiert (kopiert, gelöscht, umgenannt, einzeln neu importiert): wie um alles in der Welt kann ich iTunes beibringen, dass ich ALLE 18 Titel in EINEM Album geordnet und angezeigt haben möchte?? Das kann doch nicht so schwer sein. Ich habe EINE CD und möchte daher auch nur EIN Album in iTunes haben mit ALLEN Titeln darauf.
     
  2. Julia-DD

    Julia-DD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    21.09.2006
    Markiere alle Titel die zu dem Album gehören, Rechtsklick, Informationen und setzen unten links das Häkchen bei "Compilations".

    Wenn du iTunes deine Musik verwalten lässt, dann findest du dein Album dann im Ordner Compilations, nur damit du nicht suchst ;)

    EDIT:::::::::::::::::::::::Alternativ kannst du noch mit den Optionen "Artist" und "Album Artist" herumprobieren. Ich bin mir jetzt nicht sicher, aber wenn du in eines von beiden immer den gleichen Künstler einträgst, dann frieselt iTunes dein Album auch zusammen. Weiß halt nur nicht mehr, welches von beiden das war. Probier das mal, bevor du eine Compilation machst.
     
  3. Napoleon

    Napoleon Gast

    Zuerst einfach mal durchatmen, dann im Lotussitz folgende Belehrung studieren:

    Eigeltlich müsste es reichen, wenn Sie die Angaben im 'Interpret'-Feld synchronisieren, sprich: nur den Namen des Künstlers (und nicht die der Duettpartner) eingeben.

    Grüße von Napoleon.
     
  4. Konsumverweiger

    Konsumverweiger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    07.01.2007
    So mache ich das auch:

    Dr. h.c. Dieter Bohlen - Take me tonight (feat. Alexander)

    Mittlerweile hat iTunes ja o.g. neue Sortierfunktionen, allerdings fehlt mir die Motivation alles erneut zu ändern.
     
  5. mac_hh

    mac_hh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    15.09.2006
    *Einundzwanzig, zweiundzwanzig, dreiundzwanzig...... Pffft* :thumbsup:

    Danke für die Tips, werde das nachher mal ausprobieren und mich wieder melden!
     
  6. Manuwj

    Manuwj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    15.11.2004
    Ich habe das folgendermasse gelöst:
    (Bin zurzeit nicht an einem Mac, darum kann ist vielleicht nicht alles ganz genau, aber in Etwa sollte es hinkommen!)

    - Album Cover Bild gespeichert!
    - Bei jedem Song Cover bild(er) einzeln gelöscht
    - Lieder zusammen anwählen und Information aufrufen
    - Compilations anklicken und:
    - COVER BILD einfügen direkt im Info Fenster (es hat rechts in der mitte ein Viereck dafür)
    - Fertig

    Bei mir hat's so funktioniert!

    Gruss, Manu
     
  7. BlueCougar

    BlueCougar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    181
    MacUser seit:
    02.06.2006
    Ja, aber warum löscht du die Cover? Die sind doch schon richtig :confused:
     
  8. Manuwj

    Manuwj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    15.11.2004
    Weil scheinbar iTunes die Covers anders indiziert, wenn sie zu verschiedenen Compilations gehören...

    ... vielleicht funktioniert es auch ohne zu löschen...

    Aber nach langem ärgern habe ich mich für diese umständlichen Schritte entschieden... und das Resultag ist anschliessend so wie ich es mir gewünscht habe!

    Gruss, Manu
     
  9. Napoleon

    Napoleon Gast

    Ein Gourmet, ein audiosensibles Feinohr wie ich sehe! Glückwunsch für das hochsublime Geschmäckchen und die Info über die scheinbar erfolgreiche Promotion (ehrenhalber, aber nicht minder verdient...) des lustigen Barden, Karriereschiedsrichter und Liedermachers Bohlen.

    Ihr Napoleon.
     
  10. BlueCougar

    BlueCougar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    181
    MacUser seit:
    02.06.2006
    Also ich mach das über den "Album Interpreten" (bei Compilations halt "Diverse" oder so) und habe da keine erkennbaren Probleme mit den Covern.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen