iTunes Library geschützt?!

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von vegas-, 16.03.2007.

  1. vegas-

    vegas- Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.08.2005
    Hallo,
    ich bekomme seit heute morgen folgende Meldung, wenn ich iTunes starten will:
    "Die Datei iTunes Library ist geschützt, befindet sich auf einem geschützten Volume oder sie besitzen keine Schreibrechte für diese Datei."

    Natürlich besitze ich Schreibrechte auf meine Library. Dem ganzen vorangegangen ist, dass sich iTunes aufgehängt hat als es ein Script ausführen sollte. Daraufhin hab ich es per "Sofort beenden" geschlossen und wollte es wieder öffnen.
    Und nun hab ich den Salat.

    Meine Lösungsideen waren:
    - Preferences löschen (schon getan)
    - iTunes-Library-Datei aus dem iTunes-Ordner bewegen, dann zu starten und die alte Library wieder neu zu importieren. (noch nicht getan)

    Von Letzterem denke ich, dass es funktionieren wird, aber was geht dabei alles verloren?! Der Zähler? Die Lyrics? Cover?

    Oh Mann, ich pflege das Ding seit 2 Jahren und jetzt sowas... :/

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    24.03.2004
    Ist zwar der typische Tipp, aber vielleicht hilft das reparieren der Rechte ja...
     
  3. vegas-

    vegas- Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.08.2005
    Guter Tipp, klingt ja eigentlich ganz einleuchtend.
    Hat leider auch nicht geholfen.

    Oh, ich ahne schlimmes...
    Weiss denn jemand, was alles beim Re-Importieren der Library-Datei verloren geht an Daten oder bleibt gar _alles_ erhalten?!
     
  4. vegas-

    vegas- Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.08.2005
    Jippiiiiii. :(

    Ich hab die iTunes Library-Datei auf meinen Desktop verschoben, iTunes gestartet und als ich die alte Datei importieren will, sagt er mir:

    "Die Datei "iTunes Library" kann nicht importiert werden, weil sie anscheinend nicht korrekt exportiert wurde."

    Die alte Datei einfach wieder in den Ordner zu schieben, hilft auch nichts.

    Fuc*...
     
  5. koli.bri

    koli.bri Gast

    Mögliche Problemlösung:

    NEUSTART des gesamten Rechners!

    Hatte das selbe Problem, als ich ein wenig Murks mit zwei angeschlosseen iPods gemacht hab.
    Rechte reparieren brachte nichts, ebenso ein Neu Anmelden.

    Nach einem Neustart des Rechners startete iTunes jedoch wie gehabt, und bisher konnte ich keinen Datenverlust feststellen. Die Dateien, die ich kurz bevor noch umbenannt hatte, hatten den neuen Namen behalten, also, alles wie gehabt.

    Gruß
    Lukas
     
  6. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    25.07.2005
    Das hatte ich auch (nach dem letzten update von itunes).

    plist löschen und Neustart und alles war bei mir wieder o.k.
     
  7. whitepalms

    whitepalms MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    29.05.2006
    Juche hatte grad auch das Problem, nach einem Neustart ging alles wieder, ohne Datenverlust! Danke Kolibri!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes Library geschützt
  1. toschma
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    155
    NoVisper
    01.11.2016
  2. SeeEmAge
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    439
    Expelliarmus
    14.09.2016
  3. sawno3
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    328
    Veritas
    01.06.2016
  4. zimperlein
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.301
    Doc.Tock
    22.11.2010
  5. ]|0|[
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.236
    ]|0|[
    14.05.2007