iTunes Library gelöscht

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von FrediFredsen, 14.11.2005.

  1. FrediFredsen

    FrediFredsen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.11.2004
    Guten Nabend zusammen,

    ich habe eben iTunes beendet und danach nochmals gestartet. Als iTunes geöffnet war, war plötzlich die ganze Bibliothek leer!

    Ich habe iTunes dann wieder beendet und bin in den My Music Ordner gegangen und alle meine gekauften Lieder sind weg und die "iTunes Library"-Datei hat nur noch 12kb statt den normalen 7 MB oder so...

    Die Dateien sind auch nicht im Papierkorb.

    Hat vielleicht jemand eine Idee? Mir kommt es hauptsächlich auf die Playlists an, war nämlich sehr fleißig. IPod ist auch vorhanden, falls er was nützt....

    Danke schonmal
     
  2. mr-mac-max

    mr-mac-max MacUser Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.06.2003
    Vieleicht hilft dir eine manuelle Hand-Suche, mach alle Datein sichtbar und suche auf dein Desktop,Trashes,Library´s usw.

    Kannst du denn sagen das jetzt mehr Platz auf deiner Platte frei ist ? Und du hattest sicher viel gekauft oder.
    Wenn ja; tippe ich auf starke Verluste :I
     
  3. FrediFredsen

    FrediFredsen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.11.2004
    Das Problem hat sich geklärt.

    Der Original-Musik-Ordner hat sich in "_" umbenannt. Ich habe den ganzen Kram aus dem Ordner in den Musik-Ordner gezogen und alles ist wieder normal...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen