1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes Library auf Time Capsule

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von kulturspiegel, 04.04.2008.

  1. kulturspiegel

    kulturspiegel Thread Starter MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    hab da was vor... wollte mir Time Capsule zulegen, und meine iTunes Library darauf packen (die HDD meines MacBooks hat nur 120GB). Jetzt die Fragen:

    - mit dem MacBook sollte ich mit iTunes ja problemlos auf die Lib zugreifen können, oder?
    - kann ich AppleTV dann noch synchronisieren, wenn ja, passiert es so:

    AppleTV<->iTunes am MacBook<->Time Capsule?

    Vielleicht hat ja jemand eine Ahnung!?

    lg
    tks
     
    kulturspiegel, 04.04.2008
    #1
  2. rm -r *

    rm -r * MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    2.331
    Zustimmungen:
    156
    Ja, Du mußt nur vor dem Starten von iTunes denken die TimeCapsule zu mounten, falls das nicht automatisch passiert (hab keine).
    AppleTV Syncronisiert alles was in Deinem iTunes zu finden ist. Wo das jetzt Physikalisch für iTunes bereitgestellt wird, ist appleTV egal.
    Das weiß ja gar nichts von der TimeCapsule.
     
    rm -r *, 04.04.2008
    #2
  3. kulturspiegel

    kulturspiegel Thread Starter MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    6
    Super - Danke!
     
    kulturspiegel, 04.04.2008
    #3
  4. melllvar

    melllvar MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    23
    und hat es geklappt? wäre ja echt super sowas.. :)
     
    melllvar, 11.04.2008
    #4
  5. just2001

    just2001 MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    2
    Aber dann hat man doch keine Sicherung mehr seiner Itunes-Bibliothek mehr.
    Oder sehe ich das falsch ?

    Gruß Just
     
    just2001, 14.04.2008
    #5
  6. anais07

    anais07 Mitglied

    Registriert seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, hier hat zwar schon länger niemand mehr etwas geschrieben, aber mich würde interessieren ob jemand seine Itunes-Bibliothek schon erfolgreich auf TimeCapsule betreibt. Ich selbst versuche gerade genau das hinzubekommen. Ich habe den Pfad meiner Library in Itunes neu angegeben und meine Bibliothek dorthin kopiert. Mir werden auch alle Cover und Titel angezeigt. Doch sobald ich einen Titel spielen will, fragt mich Itunes nach dem Speicherort meiner Musikfiles.
     
    anais07, 25.04.2008
    #6
  7. rm -r *

    rm -r * MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    2.331
    Zustimmungen:
    156
    Hast Du die Titel denn nochmal neu in die Mediathek importiert ?

    Ich glaube, wen du einfach den Ort der iTunes Musik änderst, wirkt sich das nicht auf die Titel aus, die schon in der Mediathek sind.
     
    rm -r *, 26.04.2008
    #7
  8. Pepe-VR6

    Pepe-VR6 MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    73
    Also ob nun Time Capsule oder Airport Extreme und externe HD sollte ja egal sein.
    Auf jeden Fall läuft diese Kombination bei mir schon seit Januar. Wichtig ist halt nur, dass wie oben bereits erwähnt wurde, die HD gemounted sein muss. Gerade nach dem aufwachen kann es sonst dazu kommen, dass er seinen Speicherort vergisst.
    Meine Abhilfe ist:
    1.) iTunes nicht ausblenden, sondern immer komplett beenden
    2.) Einstellungen in iTunes wie folgt:
    [​IMG]

    Wenn man das erste mal seine Bibliothek auf einer externen HD hat, sollte man die Titel komplett neu hinzufügen. Die alte Mediathek also komplett löschen und über die externe HD neu hinzufügen. Wenn man dann noch die beiden Haken wie oben zu sehen rausnimmt, sollte keine Probleme mehr haben.

    Sollten die Titel mal nicht gefunden werden, einfach iTunes beenden, externe HD mounten und iTunes wieder öffnen. Dann läuft es wieder ohne Fehlermeldung.
     

    Anhänge:

    Pepe-VR6, 26.04.2008
    #8
  9. huegenbegger

    huegenbegger MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    27
    Moin!
    Habe da noch einige Fragen, da mir die Vorgehensweise oben irgendwie nicht so recht schmecken mag.

    1. wie kann ich die time capsule automatisch mounten nach dem aufwachen?
    2. ich will meine Bibliothek ebenfalls auf der TC haben und sie für alle anderen Netzwerkrechner freigeben, das geht aber ja nur wenn die Bibliothek auch von itunes verwaltet wird? Ich finde es zumindest sehr praktisch itunes alles selber verwalten zu lassen und möchte das beibehalten, nur eben auf der TC
    3. wo gibt es überhaupt eine vernünftige Doku für die TC? Die Anleitung ist ja wohl eher ein Witz, allein um herauszufinden wie ich auf die HD zugreifen kann musste ich mich erstmal durch Foren suchen .....
    4. Wie zum Henker funktioniert denn hier die Suchfunktion wenn man mehrere Begriffe verwendet?
    Ich möchte halt nach capsule und itunes suchen, es wird aber alles angezeigt wo irgendwas davon drin ist. Womit muss ich verknüpfen? "+" wie bei google hats nicht gebracht....

    Danke, Basti!
     
    huegenbegger, 07.05.2008
    #9
  10. wsh

    wsh MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Gibts den schon was neues zu diesem Thema?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. mac
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    223
  2. Lordcord
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.518
    rpoussin
    01.01.2010
  3. Waterproof
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    396
    Luzz
    01.02.2009
  4. ernie burnie
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    7.874
    ernie burnie
    07.04.2008