iTunes Korrekturen...

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von gentux, 05.11.2006.

  1. gentux

    gentux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    MacUser seit:
    16.01.2006
    Hallo

    Ich wollte mal die Lied und Interpretnamen etwas vereinheitlichen, da stimmt Gross/Kleinschreibung nicht immer, das Problem ist die "nette" Tipphilfe. So wollte ich, da der Interpret komplett Kleingeschrieben ist, die Anfangsbuchstaben gross machen, dabei hat sich iTunes gemerkt, wie der Alte ging und korrigiert mich, anstatt umgekehrt.
    Da kann ich noch so oft versuchen mit Shift einen grossen Buchstaben zu schreiben, iTunes macht ihn wieder klein!
    Das nervt echt, kann man das irgendwie einstellen? Ich kann zwar einzelne Buchstaben mit markieren und neu schreiben korrigieren, aber den Namen komplett neu schreiben geht nicht. Da werde ich gezwungen einen Namen wie Blabla einzugeben und ihn anschliessend wieder zu ändern, aber das ist ja wohl nicht der Ernst, dass man das bei allen machen muss.

    Danke und Gruss

    gentux

    P.S. sorry für diesen Threadtitel, aber ich konnte ihn kaum anders formulieren.
     
  2. Ich schätze ohne Umwege wirst du da nicht hinkommen – wie von dir schon angemerkt.
    Doch die Frage sei erlaubt: Wie hast du die Namen derzeit? Nur den ersten Buchstaben zu markieren und zu ändern geht doch …
     
  3. gentux

    gentux Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    MacUser seit:
    16.01.2006
    Naja eigentlich sind die Namen bei mir immer erster Buchstabe gross, aber wenn ich neue Lieder (nicht aus dem iTS) importiere und zum Beispiel: i'm not dead steht und ich "i" markieren und ersetzen muss, "n" markieren und ersetzen muss und dann noch "d" markieren und ersetzen muss, geht es mir einfacher "I'm Not Dead" zu schreiben. Auch dadurch, dass es mir schwer fällt bei kleinen Buchstaben den Richtigen zu markieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen