iTunes kombinierte Sammlung auf int. UND ext. HD

Diskutiere mit über: iTunes kombinierte Sammlung auf int. UND ext. HD im Mac OS X Apps Forum

  1. Maniac82

    Maniac82 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.02.2005
    Hallo,
    ich möchte gerne folgendes:
    - Unterwegs ein paar GB Musik mitführen. Das was ich aktuell höre (ohne einen iPod zu kaufen)
    - zu Hause eine externe HD mit meiner kompletten Sammlung anstöpseln (alte Vinyls hört man ja nicht jeden Tag)

    Wie kann ich iTunes sagen, dass es die ext. Dateien mit verwalten soll aber NICHT importieren? Bei Winamp z.B. hätte ich einfach eine Playlist angelegt und wenn eine Datei nicht erreichbar ist wird sie halt nicht gespielt.

    Bei iTunes ist, nach allem was ich bisher gelesen habe, der beste Ansatz der, dass mit einem symbolischen Link abzubilden. Ob es funktioniert habe ich allerdings noch nicht ausprobiert.

    Hat vielleicht schon jemand Erfahrungen mit so einem Szenario?
     
  2. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Hi,
    du kannst bei iTunes 7 verschiedene Bibliotheken anlegen. Starte iTunes mit gedrückter alt-Taste, dann bietet es dir an, eine neue Bibliothek anzulegen. Denke, dass genau das, was du machen möchtest jetzt möglich ist.
    LG
     
  3. Maniac82

    Maniac82 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.02.2005
    Hi,
    also das ist schonmal ein Schritt in die richtige Richtung.ABER: Wie kann ich beide gleichzeitig öffnen bzw. "syncronisieren"? Alles was auf der internen HD ist , ist gleichzeitig (!) auf der externen HD aber NICHT umgekehrt.

    Oder habe ich da einen grundsätzlichen "Denkfehler" als neuer Macuser? Manchmal muss man ja doch umdenken auch wenn ich es in weniger als 7 Tagen geschafft habe komplett zu wechseln ;)

    (Ach ja: GIBT es eine "ENTF" Taste(n-kombination?)??)
    (Ach ja2: Wie wechsel ich beim beenden eines Programmes zw. den Optionen? (Nicht speichern/Speichern...?) Pfeiltasten, STRG-Tab oder alles mögliche andere klappt nicht.)
     
  4. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    197
    Registriert seit:
    18.08.2004
    das geht nicht, du kannst eine doer die anderen öffenen
     
  5. AppleCodeMac

    AppleCodeMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.05.2006
    Schau mal in die Menüleiste geh auf Erweitert und dann auf Bibliothek zusammenlegen! Hab´s selbst noch nicht versucht könnte mir aber vorstellen das es funzt. Gruß
     
  6. Maniac82

    Maniac82 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.02.2005
    Hm okay. Wie kann ich denn sowas wie eine Syncronisation einrichten? Möchte ungern jede CD zweimal importieren z.B. und eigentlich wäre es auch schön meine iTunes store files in beiden Bibliotheken zu haben.
     
  7. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    Registriert seit:
    29.03.2006
    zu achja1: fn+delete
    zu achja2: tab (der gewählte Button wird dann zart blau umrandet)
     
  8. koli.bri

    koli.bri Gast

    Eine Bibliothek quasi als Untermenge einer anderen Bibliothek geht imho ohne mehraufwand NICHT.
    Das, was Du möchtest, wäre ja im Grunde das Book als iPod-Ersatz.

    Was geht:
    Zuhause iTunes als Gesamtbibliothek.
    Und für die Lieder unterwegs eine andere Software.

    Oder, ganz einfach: Doch einen iPod.
    Der Akku vom Nano hält gute 10 Stunden, in der Zeit wirst Du sicher einmal nach hause kommen und neue Musik draufpacken können? (Mein Nano mit 2 GB kommt ein bis zweimal die Woche an den Rechner, und dann hab ich immer noch nicht alle Lieder gehört)

    Oder: du holst dir einen Wiederbeschreibbaren DVD-Rohling, und packst Da die Musik drauf, die du unterwegs haben willst.

    mfg
    Lukas
     
  9. ChristianKretze

    ChristianKretze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.08.2006
    Ich stand vor dem gleichen Problem wie der Threadersteller und kam zu folgender Lösung:
    1. Meine komplette Musik sollte auf meiner internen Festplatte bleiben
    2. Serien und Videos für den iPod Video sollten auf einer externen Festplatte liefen.

    Lösung:
    Musik ganz normal importieren (sollte ja schon sein)
    Wenn man nun Files die extern bleiben sollen importiert sollte man vorher den Haken bei "Files beim Importieren in den itunes Musikordner kopieren" deaktivieren. Dann wandert das File in die Bibliothek aber bleibt auf der externen Platte.
    Synchronisieren läuft auch ohne externe Platte, manchmal kommt nur eine Fehlermeldung dass er das File nicht gefunden hat. Löschen tut er es aber nicht vom iPod.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche