iTunes kaputt :(

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von danny87, 18.02.2006.

  1. danny87

    danny87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    64
    MacUser seit:
    29.06.2005
    Hallo,

    hab neulich mein System (XP Prof SP2) neu aufgesetzt, jetzt funzt mein iTunes nicht mehr. :( Direkt nach der Installations kommt diese typische Windowsmeldung "iTunes.exe hat ein Problem verursacht und musste beendet werden --- Fehlerbericht Senden: Ja Nein"

    Hab die Version nach dem iLife Update versucht und die Version davor, beides mal das gleiche. Was soll ich denn jetzt machen und vorallem, wie soll ich mein iPod jetzt updaten????

    Och manno, hab nicht schon wieder Bock das System neu auf zusetzten, wollte ja eigentlich ein Image machen, aber Norton Ghost is nie gestarten mit der erstellten Bootdiskette. :mad: Software :mad:
     
  2. macdom

    macdom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.11.2005
    Probier es doch einmal mit der Disk die beim iPod dabei war !!
     
  3. phoenix2004

    phoenix2004 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.06.2005
    Da gibts nur eines: Macuser werden! :)
    Sorry, helfen kann ich nicht. Alles Gute!
     
  4. danny87

    danny87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    64
    MacUser seit:
    29.06.2005
    Das ist ie Version 4.1.1, wenn ich sie installiere meckert sie beim Starten das QuickTime nicht richtig installiert ist. Wenn man im QuickTime Ordner nachschaut, hat dieser auch keine *.exe. Wenn ich die neue Version drüber installiere passiert das selbe wie als wie oben beschrieben.

    Jedes mal wenn ich mein System formatiere, muss ich es immer 2. mal machen wiso nur??? Ich mach jedesmal das selbe, jedesmal dieselbe Reihenfolge, aber erst beim 2. mal geht alles gleich richtig. Es ist doch zum *********. Wäre ja gern ein Besitzer eines Mac, aber mein Vater würde mich schlagen, wenn ich mein Geld einfach so "sinnlos" zum Fenster raus schmeisse. :rolleyes:
     
  5. danny87

    danny87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    64
    MacUser seit:
    29.06.2005
    Sorry für den Doppelpost, aber sonst merkt es ja keiner.

    Hab nochmal QuickTime einzeln installiert (hab ich noch von damals aufgehoben *schlauschlau*) und das iTunes von der Original iPod G3 CD, aber nix geht. So ein Mist.

    Nun gut, muss ich wohl doch wieder den 2. Anlauf machen. So und noch ne Frage die nicht hier reinpasst: Habt ihr ein Tipp für ein gutes Festplattenimage Programm, welches nutzen Möchte um meine Systempartition zu scihern ohne Windows booten zu müssen. Es sollte wenn möglich das direkte brennen auf DVD, USB (Maus/Tastatur) und eventuell Firewire für meine Externe Festplatte unterstützen. Wäre Nett wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet. ;) Und wenn möglich Freeware, habs ja nich so mit dem Geld :rolleyes:
     
  6. Tobi2000

    Tobi2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    30.12.2004
    probier mal zu deinstallieren und danach mit regedit alles zu entfernen, was mit apple oder itunes zu tun hat.
    unter "ausführen" "regedit" eingeben und dort unter "hkey_current_user" sowie unter "hkey_local_machine" unter "software" den apple-ordner rauslöschen, und auch im programme-ordner alles von apple/itunes raus.
    und dann neuinstallieren.
     
  7. danny87

    danny87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    64
    MacUser seit:
    29.06.2005
    Gleich als erstes mit Gemacht, aber da is eh nur ein Eintrag von Apple drin, welcher bei mir nach der Deinstallation und einem Neustart selbsttätig gelöscht wurde. Apple mal wieder vorbildlich deinstalliert. ;)

    Und hat jemand mal ein Tipp für ein Imaging-Programm?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes kaputt
  1. kathido
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    166
  2. maclover1
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    230
  3. Faustus
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    360
  4. vincentrohde
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.711
  5. Naron
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.891

Diese Seite empfehlen